Wetter (Ruhr)

Wärmepumpen Projekte in Wetter (Ruhr)

Aktuell sind 0 Wärmepumpen-Projekte für Wetter (Ruhr) online!

Moderne Erdwärmetechnik im Emil-Schumacher-Museum in Hagen

Das Emil-Schumacher-Museum in Hagen, das dem international bedeutenden und in Hagen geborenen Maler Emil Schumacher gewidmet ist und am 28. August 2009 in einem eigens errichteten Neubau eröffnet wurde, weist…

weiterlesen

Luftwärmepumpe spendet Hagener Kinderschutzbund Wärme

Der Hagener Kinderschutzbund feierte am 2. Juni 2006 das Richtfest ein aus Spendengeldern finanziertes „Haus für Kinder“. Der mitten in der Innenstadt in der Potthofstraße 20 gelegene 400 m2 große Neubau…

weiterlesen

Gaswärmepumpe klimatisiert Facharztzentrum in Witten-Ost

Das Facharztzentrum „Medizinische Centrum am Rheinischen Esel Medcare“ mit 5.200 m2 Nutzfläche wurde in einer Bauzeit von nur 11 Monaten auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs Witten-Ost errichtet. Zwei…

weiterlesen

Witten: Neue Unternehmenszentrale heizt mit Erdwärme-Wärmepumpe

Die Dr. Spang GmbH ist im Juni 2017 in einen Neubau an der Rosi-Wolfstein-Straße in Witten gezogen. Eine haustechnische Besonderheit: Der Neubau der Verwaltung, Labor und der Halle wird mit Erdwärme beheizt. Dafür wurden am neuen Standort in Witten 16 jeweils bis zu 99 Meter tiefe Erdwärmesonden im für die Geologie des südöstlichen Ruhrgebietes typischen Spülbohrverfahren niedergebracht.

Die Erdwärme wird…

weiterlesen

Hagen-Selbecke: LWL-Freilichtmuseum fördert Erdwärme

In Selbecke, einem Ortsteil der Großstadt Hagen, entschied sich der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) 2008 beim Bau einer Lagerhalle für das Freilichtmuseum für Erdwärme als Heizwärmequelle. Eine…

weiterlesen

Erdwärme macht Wittener Kirche am Steinhügel CO2-frei

Auf dem höchsten Punkt des Hevener Landrückens ragt die Evangelische Kirche in Heven, einem Stadtteil von Witten, seit über 100 Jahren empor. Seit 2018 wird die Kirche am Steinhügel in Witten jetzt…

weiterlesen

Kreisförmige Erdwärmebohrungen für Geotechnicum Bochum

Das Geotechnicum auf dem Bochumer Geothermiecampus wird über eine Erdwärmepumpe mit Heizwärme versorgt. Indem man im Sommer den Sondenkreislauf umdreht und Wärme aus den Gebäuden über die Sonden in den Boden…

weiterlesen

Wärmepumpe und PV machen Dortmunder HELLWEG-Markt noch grüner

Der Bau- und Gartenmarkt in Dortmund-Hacheney setzt seit 2014 auf Energieeffizienz und Nachhaltigkeit: Eine Solaranlage deckt rund 80% des eigenen Strombedarfs. Erdwärmepumpen sorgen bereits seit 2012 bei…

weiterlesen

Bochumer 30er-Jahre-Haus zu KfW-Effizienzhaus 70 mit Wärmepumpe saniert

Am Tag der Architektur 2019 konnten in Nordrhein-Westfalen 170 Architekturprojekte in 88 Städten und Gemeinden besichtigt werden. Hierzu gehörte auch ein 30er-Jahre-Haus in Bochum, das zu einem…

weiterlesen

Dortmund: Firma heizt Eingangsbereich mit Wärmepumpe

Seit November 2008 setzt der Pumpenhersteller Wilo aus Dortmund auf eine Wärmepumpe von Stiebel Eltron im Eingangsbereich der Unternehmenszentrale. Für die Wärmeversorgung kommt hier eine Stiebel…

weiterlesen

BVB-FanWelt: Wärmepumpen sorgen für coole Atmosphäre

Bei dem Neubau der BVB-FanWelt in Dortmund, in Betrieb seit dem 27. März 2014, wurde ganz bewusst auf drei Gasmotor-Luftwärmepumpen zum Heizen (Heizleistung = 3 x 85 kW) und Kühlen (Kälteleistung = 3 x 77 kW) gesetzt. Denn gerade im Sommer kommt es an Spieltagen zu großen (Kühl-)Anforderungen, wenn die Abwärme von mehreren hundert Dortmunder Fußballfans unverzüglich abgeführt werden muss.

Die BVB-FanWelt…

weiterlesen

Musterhaus in Wuppertal zeigt Wärmepumpen-Einsatz

Rund 250 000 Besucher hat die Fertighauswelt Wuppertal, eine Musterhausausstellung unweit der A 46 in Wuppertal-Oberbarmen, seit der Eröffnung 2011 gezählt. Das Passivhaus aus dem Hochsauerland hat innerhalb…

weiterlesen

Dortmunder Amprion-Zentrale heizt mit 81 Erdwärmesonden

2016 wurde der Grundstein für die neue Unternehmenszentrale der Amprion GmbH im Dortmunder Technologiepark Phoenix-West gelegt. Am 09.10.2017 feierte Amprion Richtfest an der Robert-Schuman-Straße.…

weiterlesen

Wärme aus Grubenwasser in Bochum-Werne

Die Wärmeversorgung zweier Schulen und einer Hauptfeuerwache in Bochum-Werne werden mittels Wärmepumpen von (Stiebel Eltron), Blockheizkraftwerk, Nahwärmenetz und Spitzenlastkesseln gemanaget. Für die…

weiterlesen

Seven Stones: Bochumer Klimaschutzsiedlung heizt mit Sole-Wasser-Wärmepumpen

Das Wohnquartier „Seven Stones“, der Name stammt von 7 riesigen Gesteinsquadern, die auf dem Gelände während der ersten Erschließung gefunden wurden, setzt auf neueste Energietechnik. In Bochums erster Klimaschutzsiedlung an der Universitätsstraße hinter der Polizeiwache Südost, nahe der A 448, liefern sechs Sole-Wasser-Wärmepumpen unter der Tiefgarage den Neubauten aus etwa 150 Metern Tiefe warmes Wasser für die Heizung liefern. Ein Blockheizkraftwerk sorgt für heißes Trinkwasser. Eine Photovoltaikanlage, verteilt über die Dächer, liefert die Energie für den Betrieb des Systems. In den Wohnungen selbst sollen Lüftungselemente dafür sorgen, dass Wärme zurückgewonnen wird.

Dortmund-Hörde: Freundlieb heizt und kühlt mit Erdwärme-Wärmepumpe

Der im Januar 2011 fertiggestellte 3.000 m2 große, vierstöckige Hauptsitz des Bauunternehmens Freundlieb an der Hörder Burgstraße 15 in Dortmund-Hörde wird allein (monovalent) über eine erdgekoppelte…

weiterlesen

Dortmund: Kita am Phönixsee wird mit Wärmepumpe beheizt

Nach inzwischen fünf mit ALHO erfolgreich realisierten Kitas hat das Wohnungsbauunternehmen DOGEWO21 am Dortmunder Phönixsee im März 2015 eine Betreuungseinrichtung fertiggestellt, die nicht nur mit…

weiterlesen

Verwaltungsgebäude in Dortmund wird beheizt und gekühlt

Der Neubau des Verwaltungsgebäudes der AOK-Nordwest in Dortmund zeichnet sich durch eine viergeschossige Kammstruktur aus, die ein hohes Maß an Öffentlichkeit durch Einblick, Übersicht und Nähe bietet. Klare Volumenstrukturen verleihen dem Gebäude ein ruhiges, zeitloses Gesicht.

Es wird geprägt durch helle, energieeffiziente und zugleich repräsentative Architektur. Außergewöhnlich an der neuen Zentrale ist…

weiterlesen

Erdwärme klimatisiert AOK-Direktion in Dortmund

Die AOK Nordwest hat im September 2012 nach fast vier Jahren Planung und Bauzeit das neue Direktionsgebäude an der Dortmunder Stadtkrone Ost mit rund 560 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bezogen. Was wenige wissen: Die AOK-Direktion in Dortmund wird mit Hilfe eines Erdwärmesondenfeldes klimatisiert!

Besonders hinsichtlich der ökologischen Bauweise setzt der AOK-Neubau Maßstäbe: Das viergeschossige Haus auf…

weiterlesen

Winner Forum wird mit Luft-Wasser-Wärmepumpe klimatisiert

Im südwestfälischen Iserlohn im Ortsteil Oestrich wurde im Juli 2014 das neue, multifunktionale Büro- und Verwaltungsgebäude der Winner Spedition, das Winner Forum, fertiggestellt. Es dient der internen…

weiterlesen

Wärme aus Abwasser im Hallenfreibad Bochum-Hofstede

Als Wärmequelle für die Abwasser-Wärmepumpe (Hersteller: Waterkotte) dient im Hallenfreibad Bochum-Hofstede das Abwasser aus einem ca. 150 m entfernten Abwasserkanal mit einem Durchmesser von 3000 mm. Der…

weiterlesen

Herner Genossenschaft heizt und kühlt Mehrfamilienhaus mit Wärmepumpe

Die Wohnungsverein Herne eG hat 2017 einen komfortablen Neubau sieben moderner Wohnungen an der Flottmannstraße 103 errichtet. Die 70 bis 115 m2 großen Wohnungen sind barrierefrei, eine Wärmepumpe sorgt für umweltfreundliches Heizen im Winter und Kühlen im Sommer.

Das Herner Mehrfamilienhaus besitzt einen Aufzug und eine Tiefgarage. Alle Wohnungen verfügen über einen privaten Kellerraum, einen Stellplatz…

weiterlesen

Bochumer Sparkasse saniert Filiale mit Erdwärme-Heizung

Die Sparkasse Bochum selbst bei der regelmäßigen Modernisierung ihrer Gebäude und Geschäftsstellen auch auf Energieeffizienz. Für die Geschäftsstelle Wattenscheid Ost am Centrum-Platz hatten Experten bei der Sanierung eine Erdwärmesonden-Anlage als geeignete Maßnahme empfohlen.

Mit schwerem Bohrgerät wurden daraufhin 2010 am Centrum Platz in Wattenscheid-Ost 50 Meter tiefe Löcher für die Erdsonden in den…

weiterlesen

Wuppertaler Engelshaus-Anbau gewinnt Wärme aus Abwasser

Das neue Ankerzentrum zwischen Engelshaus und Kannegießer‘scher Fabrik gewinnt die Wärmeenergie aus anfallenden Abwässern zurück. Eine Wärmepumpe bringt diese 10 °C Wärme dann wieder auf die benötigte…

weiterlesen

Herner Klimaviertel Sodingen testet Wärmepumpen-Konzepte

Im Stadtteil Sodingen haben die Stadtwerke Herne das „Klimaviertel“ entwickelt, ein Quartier mit 7 unterschiedlichen energieautarken Einfamilienhäusern. Und mit 6 unterschiedlichen Energiekonzepten und 4…

weiterlesen

0%

Hier der INhalt

Wärmepumpen Experten in Wetter (Ruhr)

Aktuell sind 0 Wärmepumpen-Fachbetriebe für Wetter (Ruhr) online!

Lüneborg Wärme und Solar GmbH

3,5 km von Wetter (Ruhr) icon An der Walkmühle 1, 58313 Herdecke

Heizungsfachbetrieb für:
Wärmetauscher, Wärmepumpe, Solarthermie, Sanierung, Lüftung, Holzpellets, Heizkörper, Heizkessel, Gasheizung, Fußbodenheizung, Erneuerbare Energie, EnEV, Energieausweis, Einfamilienhaus, Dena, Brennwert, Biomasse, BHKW, Bafa, Altbau

Angebot anfordern

Volker Weil

3,7 km von Wetter (Ruhr) icon Jugendstr. 7, 58135 Hagen

Heizungsfachbetrieb für:
Wärmetauscher, Wärmepumpe, Solarthermie, Sanierung, Pufferspeicher, Photovoltaik, Ölheizung, Mauerwerk, Lüftung, Klimaanlage, Installation, Holzpellets, Heizkörper, Heizkessel, Haustechnik, Neubau, Geothermie, Gasheizung, Fußbodenheizung, Fenster, Fassade, Erneuerbare Energie, Erdwärme, EnEV, Energieausweis, Einfamilienhaus, Dena, Dämmung, Brennwert, Biomasse, BHKW, Bafa

Angebot anfordern

Elektro Möck & Siebert Inh.: Thorsten Kramp

4,7 km von Wetter (Ruhr) icon Zum Stüber 2, 58313 Herdecke

Heizungsfachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Klimaanlage, Haustechnik, Gasheizung, BHKW

Angebot anfordern

Ingenieurbüro für Energieberatung

4,8 km von Wetter (Ruhr) icon Zur Windmühle 37, 58313 Herdecke

Heizungsfachbetrieb für:
Wärmetauscher, Wärmepumpe, Solarthermie, Sanierung, Pufferspeicher, Ölheizung, Mauerwerk, Lüftung, Ingenieurbüro, Holzpellets, Heizkörper, Heizkessel, Haustechnik, Geothermie, Gasheizung, Fußbodenheizung, Fenster, Fassade, Erneuerbare Energie, Erdwärme, EnEV, Energieausweis, Elektroheizung, Einfamilienhaus, Dena, Dämmung, Dach, Brennwert, Biomasse, BHKW, Bafa, Altbau

Angebot anfordern

Detlef Blanke

5,5 km von Wetter (Ruhr) icon Gabelsberger Str. 49, 58135 Hagen

Heizungsfachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Klimaanlage, Haustechnik, Gasheizung, BHKW

Angebot anfordern

Volker Ohlhoff Gas- und Wasser-Installation GmbH

6,5 km von Wetter (Ruhr) icon Hagener Straße 5, 58285 Gevelsberg

Heizungsfachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Klimaanlage, Haustechnik, Gasheizung, BHKW

Angebot anfordern

Dipl.-Biol. Martin Rabe, Umwelt- und Energieberatu

6,8 km von Wetter (Ruhr) icon Lützowstr. 22, 58095 Hagen

Heizungsfachbetrieb für:
Windenergie, Wärmetauscher, Wärmepumpe, Solarthermie, Sanierung, Pufferspeicher, Photovoltaik, Ölheizung, Mauerwerk, Lüftung, Klimaanlage, Ingenieurbüro, Holzpellets, Heizkörper, Heizkessel, Haustechnik, Neubau, Geothermie, Gasheizung, Fußbodenheizung, Fenster, Fassade, Erneuerbare Energie, Erdwärme, EnEV, Energieausweis, Elektroheizung, Einfamilienhaus, Dena, Dämmung, Dach, Brennwert, Biomasse, BHKW, Bafa, Altbau

Angebot anfordern

Envi GmbH

7,3 km von Wetter (Ruhr) icon Stockumer Strasse 28, Halle B14, 58453 Witten

Heizungsfachbetrieb für:
Wärmetauscher, Wärmepumpe, Solarthermie, Sanierung, Pufferspeicher, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Klimaanlage, Ingenieurbüro, Holzpellets, Heizkörper, Heizkessel, Haustechnik, Neubau, Geothermie, Gasheizung, Fußbodenheizung, Erneuerbare Energie, Erdwärme, EnEV, Energieausweis, Dena, Dämmung, Brennwert, Biomasse, BHKW, Bafa, Altbau

Angebot anfordern

Müer Starkstromtechnik

7,8 km von Wetter (Ruhr) icon Vormholzer Ring 69 a, 58456 Witten

Heizungsfachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Klimaanlage, Haustechnik, Gasheizung, BHKW

Angebot anfordern

Michael Stanko

7,9 km von Wetter (Ruhr) icon Kniestr. 6, 58091 Hagen

Heizungsfachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Klimaanlage, Haustechnik, Gasheizung, BHKW

Angebot anfordern

Johannes Wilgenbus

8,2 km von Wetter (Ruhr) icon Crengeldanzstr. 17, 58455 Witten

Heizungsfachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Klimaanlage, Haustechnik, Gasheizung, BHKW

Angebot anfordern

Ingenieurbüro für gesundes Wohnen

8,8 km von Wetter (Ruhr) icon Voedestr. 66, 58455 Witten

Heizungsfachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Lüftung, Ingenieurbüro, Erneuerbare Energie, EnEV, Energieausweis, Dena, Dämmung, Bafa, Altbau

Angebot anfordern

O.T.M. Haustechnik Sanitär - Heizung - Solar

8,9 km von Wetter (Ruhr) icon Lindenstraße 23, 58256 Ennepetal

Heizungsfachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Klimaanlage, Haustechnik, Gasheizung, BHKW

Angebot anfordern

Wärmepumpen-Angebote in Wetter (Ruhr) kostenlos vergleichen!

Kostenlos Angebote von Wärmepumpen-Betrieben anfordern & bis zu 30% sparen!

Kostenlose Anfrage stellen

Einfach Fragebogen ausfüllen und abschicken

Passende Angebote finden

Wir finden den passenden Anbieter aus Wetter (Ruhr)

Vergleichen & sparen

Sparen Sie durch den direkten Anbietervergleich bares Geld

Sie heizen mit einer Wärmepumpe?

Stellen Sie hier anderen Interessierten Ihr Projekt vor!