Düsseldorf

It´s hot: Düsseldorf bietet Wärmepumpen beste Bedingungen!

Luftwärmepumpen sind in Düsseldorf ebenso in vielfältigen Anwendungen im Neubau und bei der Altbausanierung verbreitet wie andernorts aus - und das mit zunehmender Tendenz. Denn mit Hilfe einer Luftwärmepumpe lässt sich standortunabhängig und vergleichsweise günstig die Wärmepumpentechnik ohne Genehmigungsverfahren nutzbar machen. Allerdings sind in Düsseldorf die Lärmschutz-Vorschriften (siehe z.B. VG Düsseldorf, Urteil vom 16.12.2015 - 28 K 3757/14) immer einzuhalten.

Vor Allem aber lohnt sich die Nutzung von Geothermie ("Erdwärme"). Bereits seit mehr als 50 Jahren gibt es in der Landeshauptstadt Düsseldorf entsprechende Anwendungen. Und das aus gutem Grund: Denn das Düsseldorfer Grundwasser befindet sich in höchstens acht Meter Tiefe, manchmal stößt man schon vier Meter unter der Erdoberfläche darauf. Zudem ist das Grundwasser in Düsseldorf im Schnitt fünf Grad wärmer als beispielsweise in Bayern und lässt sich damit also schneller auf eine geeignete Vorlauftemperatur für den Heiz- oder Kühlkreislauf bringen.

Aufgrund des guten geothermalen Potenzials und des ergiebigen Grundwasservorkommens in Düsseldorf herrschen günstige Standortvoraussetzungen für eine Nutzung der Erdwärme mit einer Wärmepumpe mit relativ geringem Aufwand. Das Spektrum der Nutzungsanlagen reicht von kleinen Erdsonden für Einfamilienhäuser bis zu großen Klimatisierungssystemen für gewerblich genutzte Gebäudekomplexe.

Durch den Einsatz von Erdsonden zu Heizzwecken können mit einer Kilowattstunde elektrischer Energie vier Kilowattstunden Heizenergie gewonnen werden. Mit einer direkten thermischen Nutzung des Düsselrdorfer Grundwassers kann eine noch bessere Effizienz einer Wärmepumpen-Heizung bzw. -Kühlung erzielt werden. Dadurch werden die fossilen Energieträger wie Erdöl und Erdgas geschont und der Ausstoß von Kohlendioxid - das sind bei einem Einfamilienhaus etwa 1,5 Tonnen pro Jahr – verringert.

Deswegen ist gerade die Nutzung der Erdwärme in Düsseldorf mit oder auch ohne Wärmepumpe nicht nur sehr wirtschaftlich, sie ist zudem wegen ihrer hohen Energieausbeute auch besonders umweltfreundlich.

Auskünfte über den zu Ihrer Immobilie passenden Einsatz einer Wärmepumpe und der Auswahl der für die jeweilige Heiz- und Kühlanwendung nutzbaren Umweltwärme-/ -kältequelle erteilt Ihnen gerne jedes Düsseldorfer Heizungs- und Sanitärunternehmen. Nutzen Sie einfach unkompliziert unsere kostenlose Anfragefunktion weiter unten. Bis zu 5 Düsseldorfer Wärmepumpen-Spezialisten stellen sich kostenlos mit einer Fachberatung bei Ihnen vor. Auch die Düsseldorfer Serviceagentur Altbausanierung SAGA unterstützt und berät kostenlos private Hauseigentümer rund um das Thema der energetischen Altbausanierung mit Wärmepumpen unter der Rufnummer 0211-89-21015.

Kö & Co: Moderne Wärmepumpen-Anwendungen in Düsseldorf

Aktuell sind 0 Wärmepumpen-Projekte für Düsseldorf online!

Energie durch Wärmepumpe: Gutes Beispiel in Düsseldorf

Bis zum Jahr 2050 möchte die Landeshauptstadt Düsseldorf klimaneutral sein. Das in diesem Zusammenhang eingerichtete Förderprogramm "Klimafreundliches Wohnen und Arbeiten" trägt zum…

weiterlesen

Wärmepumpe heizt und kühlt Düsseldorfer Bürogebäude

Das fünfgeschossige Bürohochhaus KB 4 gehört zum Businesspark „Airport City“ am Düsseldorfer Flughafen. Der Businesspark „Airport City“ am Düsseldorfer Flughafen hat eine optimale…

weiterlesen

Düsseldorf: Wohnhaus bekommt seine Energie aus der Erde

Als in 2006 die Bewohner in der Sonnenstraße 99-105 in Düsseldorf-Friedrichstadt einzogen, galt dieser Komplex als größte geothermisch-beheizte Wohnanlage Nordrhein-Westfalens. Insgesamt 1800 m Erdsonde beheizen die 50 freifinanzierten Wohneinheiten, aufgeteilt in Zwei- bis Vierzimmerwohnungen.

Die Wärmeversorgung besteht neben dem Sondenfeld, der Wärmepumpe von Waterkotte Typ…

weiterlesen

Kö-Bogen heizt und kühlt mit Düsseldorfer Grundwasser

Mit der Fertigstellung des Kö-Bogens im Winter 2013 erhält die Stadt Düsseldorf eine neue Mitte. Der Kö-Bogen hat sich als internationale Architekturikone im Herzen der…

weiterlesen

Hyatt Regency Düsseldorf setzt auf Brunnenwasser-Wärmepumpe

Auf einer Landzunge, die weit in das Hafenbecken hineinragt, beherrschen zwei 19-stöckige Türme die Kulisse. Gegenüber eines formgleichen, um 180° gedreht angeordneten Bürogebäudes…

weiterlesen

Wärmepumpe liefert warmes Duschwasser für Mietradler in Düsseldorfer Büroimmobilie

Bei der Renovierung eines Düsseldorfer Bürohauses richteten die Bauherren, die Bahners & Schmitz GmbH, eine Mietfahrradstation mit Duschbereich ein, um das Mietobjekt attraktiver zu…

weiterlesen

SIGN! heizt und kühlt mit Düsseldorfer Grundwasser

Der SIGN! Landmark Tower ist ein Hochhaus, das seit 2011 als Bürogebäude im Medienhafen Düsseldorf genutzt wird. SIGN! besticht aber nicht nur optisch: Jede der 20 Etagen wird mit…

weiterlesen

Düsseldorfs erste Wohnsiedlung mit Null-Energiekosten

Im Düsseldorfer Stadtteil Unterrath errichtete die Firma BauFaktor als erster Bauträger in Düsseldorf eine Reihenhaussiedlung mit Wärmepumpen-Technologie. Je nach Haustyp kamen in den 17 Reihenhäuser in je 3 Gebäudereihen wahlweise Luft-/Wasser- (kontrollierte Wohnraumbelüftung) oder Sole-/Wasser-Wärmepumpen (Erdwärme) sowie Sonnenkollektoren zur Warmwassererzeugung oder zur…

weiterlesen

Lore-Lorentz-Schule erste Passivhausschule in Düsseldorf

Die Düsseldorfer Lore-Lorentz-Schule in der Schlossallee ist die erste Schule im Passivhausstandard in der Landeshauptstadt. Verantwortlich zeichnen u.a. die besonders gut gedämmte…

weiterlesen

Düsseldorfer Stadttor kühlt mit Geothermie

Seit fast 40 Jahren macht sich Düsseldorf die Geothermie zu Nutzen. Prominentes Beispiel ist das Stadttor, ein vom Architekturbüro Petzinka, Overdiek und Partner entworfenes…

weiterlesen

LKA Düsseldorf: Kühler Kopf dank Erdwärme-Wärmepumpe

Am 11. Dezember 2007 wurden die Pläne für den Neubau des Landeskriminalamts in Düsseldorf vorgestellt, am 21. April 2008 wurde bereits der Grundstein für das neue LKA NRW gelegt. Um die Bau- und Betriebskosten zu minimieren entschied sich der Bau- und Liegenschaftsbetrieb des Landes Nordrhein-Westfalen (BLB NRW) für eine geothermische Heizung und Kühlung mit Wärmepumpe. Auch die…

weiterlesen

0%

Hier der INhalt


Helau! Diese Betriebe kennen sich in Düsseldorf mit Wärmepumpen aus

Aktuell sind 0 Wärmepumpen-Fachbetriebe für Düsseldorf online!

Architekturbüro Kaulitzki
Grafenberger Allee 155, 40237 Düsseldorf

Heizungsfachbetrieb für:
Windenergie, Wärmetauscher, Wärmepumpe, Solarthermie, Sanierung, Pufferspeicher, Photovoltaik, Ölheizung, Mauerwerk, Lüftung, Ingenieurbüro, Holzpellets, Heizkörper, Heizkessel, Neubau, Geothermie, Gasheizung, Fußbodenheizung, Fenster, Fassade, Erneuerbare Energie, Erdwärme, EnEV, Energieausweis, Elektroheizung, Einfamilienhaus, Dena, Dämmung, Dach, Brennwert, Biomasse, BHKW, Bafa, Architektur, Altbau

Angebot anfordern

Umwelt- und Energieberatung Kathrein NRW Haus
Unterdorfstraße 31, 40489 Düsseldorf

Heizungsfachbetrieb für:
Windenergie, Wärmetauscher, Wärmepumpe, Solarthermie, Sanierung, Pufferspeicher, Photovoltaik, Ölheizung, Mauerwerk, Lüftung, Klimaanlage, Installation, Ingenieurbüro, Holzpellets, Heizkörper, Heizkessel, Haustechnik, Geothermie, Gasheizung, Fußbodenheizung, Fenster, Fassade, Erneuerbare Energie, Erdwärme, EnEV, Energieausweis, Elektroheizung, Einfamilienhaus, Dena, Dämmung, Dach, Brennwert, Biomasse, BHKW, Bafa, Architektur, Altbau

Angebot anfordern

Elektro Kahlen Inh. Andreas Schillings
Bilker Allee 8, 40219 Düsseldorf

Heizungsfachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Klimaanlage, Haustechnik, Gasheizung, BHKW

Angebot anfordern

Meißner Elektrotechnik
Erftstraße 7 - 11, 40219 Düsseldorf

Heizungsfachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Klimaanlage, Haustechnik, Gasheizung, BHKW

Angebot anfordern

Michael Modler Elektrotechnik
Moselstrasse, 40219 Düsseldorf

Heizungsfachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Klimaanlage, Haustechnik, Gasheizung, BHKW

Angebot anfordern

Elektro Deiter GmbH
Birkenstraße 5, 40233 Düsseldorf

Heizungsfachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Klimaanlage, Haustechnik, Gasheizung, BHKW

Angebot anfordern

Dietrich Höpken GmbH & Co. KG Elektroanlagen
Langeoogstrasse 20, 40468 Düsseldorf

Heizungsfachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Klimaanlage, Haustechnik, Gasheizung, BHKW

Angebot anfordern

Meinzer u. Kadow Elektroanlagen GmbH
Am Ökotop 25, 40549 Düsseldorf

Heizungsfachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Klimaanlage, Haustechnik, Gasheizung, BHKW

Angebot anfordern

BEA Technische Dienstleistungen GmbH & Co. KG
Am Trippelsberg 45, 40589 Düsseldorf

Heizungsfachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Klimaanlage, Haustechnik, Gasheizung, BHKW

Angebot anfordern

Porras Energie- und Haustechnik Limited & Co. KG
Walther-Rathenau-Straße 17, 40589 Düsseldorf

Heizungsfachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Klimaanlage, Haustechnik, Gasheizung, BHKW

Angebot anfordern

Elektro L. Demir
Kamper Weg 65, 40627 Düsseldorf

Heizungsfachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Klimaanlage, Haustechnik, Gasheizung, BHKW

Angebot anfordern

Golbach Elektrische Anlagen e. K.
Gothaer Weg 62, 40627 Düsseldorf

Heizungsfachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Klimaanlage, Haustechnik, Gasheizung, BHKW

Angebot anfordern


Wie teuer ist eine Wärmepumpe? Vergleichen Sie hier Kostenvoranschläge in Düsseldorf!

So spart der Düsseldorfer: Kostenlos bis zu 5 Wärmepumpen-Angebote anfordern & bequem von zuhause miteinander vergleichen. So sparen Sie bis zu 30%!

Kostenlose Anfrage stellen

Kostenlose Anfrage stellen

Einfach Fragebogen ausfüllen und abschicken

Passende Angebote finden

Passende Angebote finden

Wir finden den passenden Anbieter aus Ihrer Region

Vergleichen & sparen

Vergleichen & sparen

Sparen Sie durch den direkten Anbietervergleich bares Geld

Sie heizen mit einer Wärmepumpe?

Stellen Sie hier anderen Interessierten Ihr Projekt vor!