Warum waermepumpe-regional.de?

"Um die größten Schäden durch den menschengemachten Klimawandel zu vermeiden, erfordert das Einhalten der dafür nötigen 1,5-Grad-Grenze eine CO2-neutrale Gesellschaft bereits bis 2050. Für eine Dekarbonisierung des Wärmebereichs bedarf es laut dena-Leitstudie daher 2050 bis zu 17 Mio. Wärmepumpen. 2018 gab es rund 1 Mio. Wärmepumpen in Deutschland."

Da Wärmepumpen als technisch komplex wahrgenommen werden und viele Interessenten sich bei Unsicherheit für eine konventionelle Heizung auf Gas- und Ölbasis entscheiden, wollen wir mit waermepumpe-regional.de Unsicherheiten abbauen und Vertrauen durch gute Beispiele aus "der Nachbarschaft" aufbauen.

Daher ist auch Ihre Mithilfe gefragt! Sie heizen selber mit einer Wärmepumpe? Schicken Sie uns eine kurze Beschreibung, am Besten mit Bild! So zeigen sie Ihren Nachbarn und Mitbürgern, dass das Heizen mit Wärmepumpen "ganz normal" ist und bereits in vielfältigen Anwendungen eingesetzt wird.

Alternativer Text
Einbindung der Wärmepumpe innerhalb einer sektorenübergreifenden Energiewende (Grafik: waermepumpe-regional.de)

Die neuesten Wärmepumpen-Projekte

Überblick über die neuesten Einträge auf waermepumpe-regional.de

Fürther ebl-Markt Hardhöhe mit Café (Foto: ebl-naturkost GmbH & Co. KG)

ebl-Naturkost in Fürth baut auf Geothermie und Photovoltaik

Auf der Hardhöhe am Grünen Weg 8 hat ebl-Naturkost Ende September 2015 seine zweite Fürther Filiale eröffnet. Die neue Filiale mit angeschlossenem Café und einer Verkaufsfläche von…

weiterlesen

IWG Innovationszentrum Wiesenbusch Gladbeck lehrt Wärmepumpen-Technik

Im Kompetenzzentrum für Wärmepumpentechnik des IWG in Gladbeck erhalten sowohl Bauherren, Architekten, Handwerker und Interessierte Informationen aus erster Hand als auch Studierende des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen-Energiesysteme der Hochschule Ruhr West.

Studierende absolvieren hier ihr Laborpraktikum im IWG und hier sogar im Schulungslabor des Bundesverbandes…

weiterlesen
(Foto: Wohnprojekt Stuttgart-Kaltental)

Stuttgart-Kaltental: Getränkemarkt zum Wohnprojekt saniert

Vier Familien in Stuttgart-Kaltental haben gemeinsam ein leer stehendes Haus gekauft und umgebaut. Energetisch ist das Haus jetzt mit einer Erdwärmepumpe, einer neuen Dämmung,…

weiterlesen
Die Wärmepumpe in der Villa "Meran" heizt und kühlt das Gebäude. Foto: Roth

Villa in Woltersdorf wird heizt und kühlt mit Wärmepumpe

Die frei geplante Villa „Meran“ von Roth-Massivhaus in Woltersdorf bei Berlin steht für repräsentatives Wohnen ohne Kompromisse. Seit September 2014 ist das Gebäude, das mit einer…

weiterlesen
Verputzte und mit Holz verschalte Abschnitte gliedern den Baukörper. Jeder Wohnung ist ein großer, nicht einsehbarer Balkon oder eine Loggia zugeordnet. (Foto: Johannes Vogt, Mannheim / Sto SE & Co. KGaA)

Pforzheim: Kapillarmatten-Fassade versorgt Wärmepumpe

Das Mehrfamilienhaus in der Gerwigstraße in Pforzheim bietet älteren Menschen oder Menschen mit Einschränkungen ein barrierefreies Zuhause. Technisches Highlight: Die in der…

weiterlesen
NORMA-Zentrale auf der Hardhöhe in Fürth heizt mit Luft-Wasser-Wärmepumpe (Foto: NORMA Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung & Co. KG)

Norma-Hauptverwaltung auf der Hardhöhe heizt mit Luft-Wasser-Wärmepumpenanlage

Die am 15.07.2016 in Betrieb genommene Norma-Zentrale im Gewerbegebiet Hardhöhe in Fürth ist ein beeindruckender Gebäudekomplex, der modernste Energieeffizienz- und…

weiterlesen
StudierQuartier in Osnabrück (Foto: Studentenwerk Osnabrück)

Wärmepumpen versorgen Osnabrücker StudierQuartier

In der Wohnanlage StudierQuartier im WissenschaftsPark Osnabrück entstand in anderthalb Jahren auf 3.500 m2 und über vier Geschosse eine großzügige Wohnanlage für Studierende. Die…

weiterlesen

Wärmepumpenanlage in Kita-Neubau in Sternberg

Die neue Kita in Sternberg in der Karl-Marx-Straße 25a soll mit Heizenergie einer bivalenten Heizanlage versorgt werden. Dazu ist der Einbau einer Sole-Wasser-Wärmepumpe geplant. Diese soll 80 Prozent des Primärenergiebedarfs decken. Außerdem wird ein Fußbodenheizungssystem mit niedriger Vorlauftemperatur installiert, durch das die Wärmepumpenanlage noch effizienter arbeiten…

weiterlesen
In Berlin-Lichtenberg wurde ein Einfamilienhaus als Friesenhaus erbaut. Die Haustechnik besteht unter anderem aus einer Wärmepumpe. Foto: Roth

Berlin-Lichtenberg: Einfamilienhaus wird mit Wärmepumpe beheizt

In Berlin-Lichtenberg wurde ein Einfamilienhaus nach den Wünschen der Bauherren als Friesenhaus in November 2014 errichtet. Beheizt wird das Massivhaus von einer Wärmepumpe. Auf…

weiterlesen
(Foto: waermepumpe-regional.de)

Ikea in Würzburg nutzt Gründungspfähle mit Wärmepumpe

Am Montag, den 29. Juni 2009, bietet IKEA in Würzburg alles, was das schwedische Möbelhaus so beliebt macht. Dabei schlummert unter dem Einrichtungshaus eine Innovation: Das Gebäude…

weiterlesen

0%

Hier der INhalt

Sie heizen mit einer Wärmepumpe?

Stellen Sie hier anderen Interessierten Ihr Projekt vor!

Sie heizen mit einer Wärmepumpe?

Stellen Sie hier anderen Interessierten Ihr Projekt vor!