Warum waermepumpe-regional.de?

"Um die größten Schäden durch den menschengemachten Klimawandel zu vermeiden, erfordert das Einhalten der dafür nötigen 1,5-Grad-Grenze eine CO2-neutrale Gesellschaft bereits bis 2050. Für eine Dekarbonisierung des Wärmebereichs bedarf es laut dena-Leitstudie daher 2050 bis zu 17 Mio. Wärmepumpen. 2018 gab es rund 1 Mio. Wärmepumpen in Deutschland."

Da Wärmepumpen als technisch komplex wahrgenommen werden und viele Interessenten sich bei Unsicherheit für eine konventionelle Heizung auf Gas- und Ölbasis entscheiden, wollen wir mit waermepumpe-regional.de Unsicherheiten abbauen und Vertrauen durch gute Beispiele aus "der Nachbarschaft" aufbauen.

Daher ist auch Ihre Mithilfe gefragt! Sie heizen selber mit einer Wärmepumpe? Schicken Sie uns eine kurze Beschreibung, am Besten mit Bild! So zeigen sie Ihren Nachbarn und Mitbürgern, dass das Heizen mit Wärmepumpen "ganz normal" ist und bereits in vielfältigen Anwendungen eingesetzt wird.

Alternativer Text
Einbindung der Wärmepumpe innerhalb einer sektorenübergreifenden Energiewende (Grafik: waermepumpe-regional.de)

Die neuesten Wärmepumpen-Projekte

Überblick über die neuesten Einträge auf waermepumpe-regional.de

Eine enorm erfolgreiche Spendenkampagne finanzierte den Neubau des "Ein Haus für Kinder" in Hagen. (Foto: Der Kinderschutzbund - Ortsverband Hagen e.V.)

Luftwärmepumpe spendet Hagener Kinderschutzbund Wärme

Der Hagener Kinderschutzbund feierte am 2. Juni 2006 das Richtfest ein aus Spendengeldern finanziertes „Haus für Kinder“. Der mitten in der Innenstadt in der Potthofstraße 20…

weiterlesen
In der Hülle der ehemaligen Federnschmiede befindet sich heute ein architektonisch wie energetisch innovatives Bürogebäude. (Foto: GIU Gesellschaft für Innovation und Unternehmensförderung mbH)

Federnschmiede-Büros heizen mit Wärmepumpe

In der Hülle der ehemaligen Federnschmiede in Saarbrücken befindet sich heute ein architektonisch wie energetisch innovatives Bürogebäude. Dank einer intelligenten…

weiterlesen
In der Nähe von der Berlin, im brandenburgischen Neuenhagen, wird das Turmhaus mit einer Luft-Wasser-Wärmepumpe beheizt. Foto: Roth

Neuenhagen: Bauherren heizen mit Luft-Wasser-Wärmepumpe

Junge Familien zieht es aufs Land. Besonders wenn sich Nachwuchs ankündigt, bevorzugen sie hier die Ruhe. In Neuenhagen bei Berlin plante und baute das traditionsreiche Unternehmen…

weiterlesen

Geoheizwerke in Erding: Wärmepumpen nutzen Heißwasser und Sattdampf

Die zwei Geoheizwerke in Erding sind ein Aushängeschild der deutschen Geothermienutzung und dienen der umweltfreundlichen Fernwärme- als auch der Thermalversorgung der Therme in Erding. Die Arbeitsprinzipien gleichen sich: Dem aus 2.359 Metern Tiefe geförderten Thermalwasser wird über zwei Absorptionswärmepumpen und Wärmetauscher die Wärmeenergie entzogen und an den…

weiterlesen
(Foto: waermepumpe-regional.de)

Aldi in Bad Kreuznach: Warme Füße dank Wärmepumpe

Die Bad Kreuznacher Aldi-Filiale zwischen Schwabenheimer Weg und der Bosenheimer Straße wurde abgerissen und neu gebaut. Im April 2019 war Eröffnung des 1300 m2 großen Discounters.…

weiterlesen
Das Abwasser wird aus einem Belebungsbecken der Kläranlage über einen Wärmetauscher geleitet, der diesem Wärme entzieht und sie zu einer Wärmepumpe transportiert. (Foto: Entsorgungsverband Saar)

EVS setzt in Saarbrücken-Brebach auf Gasmotor-Wärmepumpe

Im Juni 2013 hat der Entsorgungsverband Saar (EVS) im Rahmen eines Pilotprojektes auf seiner Kläranlage Saarbrücken-Brebach eine innovative Anlage zur Nutzung von Abwasserwärme in…

weiterlesen

Stadtmühle Monzingen versorgt Pilger mit Grundwasser-Wärme

Das Weingut Schauß bietet Wanderern auf dem Hildegard-von-Bingen-Pilgerweg im historischen Haus "Stadtmühle" eine nachhaltige Einkehrmöglichkeit an. Das seit September 2019 eröffnete Hotel-Restaurant ist nicht nur kulinarisch einen Besuch wert, auch bautechnisch sorgte Familie Schauß mit viel altem Holz und klimaregulierendem Lehmputz für eine nachhaltige und klimafreundliche…

weiterlesen

Gau-Algesheim: Katholisches Familienzentrum heizt mit Erdwärme-Wärmepumpe

In Gau-Algesheim, einer Stadt im Landkreis Mainz-Bingen in Rheinland-Pfalz, wurde am 27.03.2019 der Grundstein für das Familienzentrum auf dem Gelände in der Karl-Domdey-Straße gelegt. Das Familienzentrum in Holzbauweise, in dem der neue Kindergarten und das neue Pfarrheim unter einem gemeinsamen Dach seinen Platz fanden, wird mit Erdwärme über drei Erdsonden versorgt. Eine…

weiterlesen

Stade-Riensförde: Feuerwehrhaus Zug 2 löscht mit Wärmepumpe

Die Feuerwehrleute des Zuges II der Feuerwehr Stade können sich seit August 2016 über ein neues Feuerwehrhaus im Stader Stadttteil Riensförde freuen. Der 2,7 Millionen Euro teure Neubau hat neben modernster Feuerwehrtechnik auch modernste Haus- und Umwelttechnik zu bieten: So verfügt der 1.200 m2 große Neubau u.a. über eine Wärmepumpe, die Umkleiden für Männer und Frauen, Büro,…

weiterlesen
Die Blankenburg in Osnabrück heizt und kühlt mit Wärmepumpen (Foto: Karl Wellmann GmbH)

Die Blankenburg in Osnabrück heizt und kühlt mit Wärmepumpen

Das am 09.11.2017 eröffnete Einkaufszentrum „Die Blankenburg“ an der Lengericher Landstraße in Osnabrück bietet seinen gewerblichen Mietern ein besonders nachhaltiges Gebäude: So…

weiterlesen

0%

Hier der INhalt

Sie heizen mit einer Wärmepumpe?

Stellen Sie hier anderen Interessierten Ihr Projekt vor!

Sie heizen mit einer Wärmepumpe?

Stellen Sie hier anderen Interessierten Ihr Projekt vor!