Warum waermepumpe-regional.de?

"Bis 2050 muss Deutschland seinen Ausstoß von Treibhausgasen um mindestens 80 Prozent reduzieren. Laut dena-Leitstudie bedarf es 2050 7 bis 17 Mio. Wärmepumpen. 2018 gab es rund 1 Mio. Wärmepumpen in Deutschland.

Da Wärmepumpen als technisch komplex wahrgenommen werden und viele Interessenten sich bei Unsicherheit für eine konventionelle Heizung auf Gas- und Ölbasis entscheiden, wollen wir mit waermepumpe-regional.de Unsicherheiten abbauen und Vertrauen durch gute Beispiele aus "der Nachbarschaft" aufbauen.

Daher ist auch Ihre Mithilfe gefragt! Sie heizen selber mit einer Wärmepumpe? Schicken Sie uns eine kurze Beschreibung, am Besten mit Bild! So zeigen sie Ihren Nachbarn und Mitbürgern, dass das Heizen mit Wärmepumpen "ganz normal" ist und bereits in vielfältigen Anwendungen eingesetzt wird."

Alternativer Text
Einbindung der Wärmepumpe innerhalb einer sektorenübergreifenden Energiewende (Grafik: waermepumpe-regional.de)

Die neuesten Wärmepumpen-Projekte

Überblick über die neuesten Einträge auf waermepumpe-regional.de

(Foto: E3/DC GmbH)

Solarstrom, Mikro-KWK und Brauchwasser-Wärmepumpe in Schwanewede

In Schwanewede bei Bremen hat Timo Boelkes 2014 in seinem Klinkerbau aus den 70er Jahren ein vollkommen neues Energieversorgungssystem installiert. Im Zentrum des Energiekonzepts…

weiterlesen
(Foto: E3/DC GmbH)

Oldenburger Henne-Haus mit BHKW, Wärmepumpe und PV-Anlage saniert

In Oldenburg-Ohmstede hat die Familie Henne ihr Mehrfamilienhaus mit sechs Wohnungen 2015 umfassend energetisch saniert. Statt einer alten Gasheizung sorgt nun eine…

weiterlesen
(Foto: Siedlungswerk)

Stuttgart-Bad Cannstatt: Abwasser-Wärmepumpe beheizt Quartier "Seelberg-Wohnen"

Auf dem Grundstück der ehemaligen Strickmaschinenfabrik "Terrot" (Terrot-Areal) baute das Siedlungswerk Stuttgart ein neues generationenübergreifendes Wohnquartier mit insgesamt 164…

weiterlesen
Die Stadtentwässerung Mannheim setzt auch bei Ihrem Neubau auf die thermische Abwasser-Nutzung per Wärmepumpe. (Foto: EBS Mannheim - Eigenbetrieb Stadtentwässerung Mannheim)

Stadtentwässerung Mannheim heizt und kühlt mit Abwasser-Wärme

Im Mannheimer Stadtteil Wohlgelegen entstand an der Käfertaler Straße der Neubau der Mannheimer Stadtentwässerung, der Ende 2012 fertiggestellt und bezogen wurde. Betriebstypisch…

weiterlesen

Kiel-Gaarden: Luftwärmepumpe heizt Stadtteiltreff Auguste

Mit einer Veranstaltung von klimagaarden wurde am 15. Dezember 2015 der Energietreff „Auguste“ in der Augustenstraße 66 in Kiel-Gaarden feierlich eröffnet. Der ehemalige Kiosk aus den 1950er-Jahren präsentiert sich nach einer Sanierung als moderner Treffpunkt für die Anwohner. Besonders modern ist auch die Bau- und Energietechnik: Die Vonovia setzte auf eine platzsparende…

weiterlesen

Mannheimer Umweltpreis ehrt Einfamilienhaus in der Gartenstadt

Beim Umweltpreis der Stadt Mannheim 2013 „Bauen für die Zukunft“ wurden innovative Neubau- und Sanierungsprojekte ausgezeichnet, die sich durch maximale Energieeffizienz, einen hohen CO2-Minderungseffekt sowie durch die Nutzung erneuerbarer Energien hervortun. Ein prämiertes Projekt war das Einfamilienhaus im Lina-Kahl-Weg, das u.a. eine Wärmepumpe zum Heizen nutzt.

Das…

weiterlesen

Mannheimer Kindergarten Lebenshilfe nutzt Grundwasserwärmepumpe

2011 entstand im Distelsand 11 in Mannheim der Kindergarten Lebenshilfe vom Lebenshilfe Mannheim e.V. für Kinder mit geistiger Behinderung. Dem Neubau liegt ein für die Kinder überschaubares und klares Orientierungssystem in Verbindung mit einem umweltfreundlichen und energieeffizienten Konzept zu Grunde.

Die Beheizung erfolgt überwiegend erneuerbar aus einer…

weiterlesen
Blick in die Pumpenhalle des Pumpwerk Ochsenpferch (Foto: EBS Mannheim - Eigenbetrieb Stadtentwässerung Mannheim)

Pumpwerk Ochsenpferch erstes Mannheimer Gebäude mit Abwasser-Wärmepumpe

Das Pumpwerk Ochsenpferch, Mannheims ältestes, 1908 erbaut, noch im ursprünglichen Betriebszustand erhaltenes Pumpwerk, ist seit 2011 Aushängeschild für eine innovative…

weiterlesen
Das NABU-Bodenseezentrum besteht aus zwei separaten Gebäuden, deren Fassaden von einheimischem Tannenholz und Glas geprägt sind. (Foto: Martin Granacher / GUTEX)

NABU-Bodenseezentrum heizt mit umweltfreundlicher Wärmepumpe

Nach einem Jahr Bauzeit ist am 13.10.2018 das neue Bodenseezentrum des Naturschutzbundes auf der Insel Reichenau im Kreis Konstanz eröffnet worden. Das neue Zentrum bietet Besuchern…

weiterlesen
Das Mannheimer Stadtarchiv wird mit einer Wärmepumpe im Sommer beheizt und im Winter gekühlt. (Foto: Hubert Berberich - commons.wikimedia.org / CC BY 3.0)

Marchivum heizt und kühlt mit Abwasser-Wärmepumpe

2014 traf der Mannheimer Gemeinderat die Entscheidung, den Ochsenpferchbunker in der Neckarstadt-West zum neuen Sitz des Stadtarchivs umzubauen. Zwei neue Stockwerke wurden dazu auf…

weiterlesen

0%

Hier der INhalt

Sie heizen mit einer Wärmepumpe?

Stellen Sie hier anderen Interessierten Ihr Projekt vor!

Sie heizen mit einer Wärmepumpe?

Stellen Sie hier anderen Interessierten Ihr Projekt vor!