Warum waermepumpe-regional.de?

"Um die größten Schäden durch den menschengemachten Klimawandel zu vermeiden, erfordert das Einhalten der dafür nötigen 1,5-Grad-Grenze eine CO2-neutrale Gesellschaft bereits bis 2050. Für eine Dekarbonisierung des Wärmebereichs bedarf es laut dena-Leitstudie daher 2050 bis zu 17 Mio. Wärmepumpen. 2018 gab es rund 1 Mio. Wärmepumpen in Deutschland."

Da Wärmepumpen als technisch komplex wahrgenommen werden und viele Interessenten sich bei Unsicherheit für eine konventionelle Heizung auf Gas- und Ölbasis entscheiden, wollen wir mit waermepumpe-regional.de Unsicherheiten abbauen und Vertrauen durch gute Beispiele aus "der Nachbarschaft" aufbauen.

Daher ist auch Ihre Mithilfe gefragt! Sie heizen selber mit einer Wärmepumpe? Schicken Sie uns eine kurze Beschreibung, am Besten mit Bild! So zeigen sie Ihren Nachbarn und Mitbürgern, dass das Heizen mit Wärmepumpen "ganz normal" ist und bereits in vielfältigen Anwendungen eingesetzt wird.

Alternativer Text
Einbindung der Wärmepumpe innerhalb einer sektorenübergreifenden Energiewende (Grafik: waermepumpe-regional.de)

Die neuesten Wärmepumpen-Projekte

Überblick über die neuesten Einträge auf waermepumpe-regional.de

(Foto: waermepumpe-regional.de)

Schneverdinger Kita heizt mit Wärmepumpe

Am 1. August 2018 hat die Kita Heidekäfer am Zahrenser Weg in Schneverdingen ihren Betrieb aufgenommen. Rund 2,4 Millionen Euro hat der 80 Betreuungsplätze bietende Neubau…

weiterlesen
Neubau des Fachklassentraktes am Schubart-Gymnasium in Aalen (Foto: Schubart-Gymnasium - Partnerschule für Europa)

Aalen: Erdwärme wärmt Zuluft im Schubart-Gymnasium

Der 2019 fertiggestellte Fachklassentrakt des Schubart-Gymnasiums in Aalen wurde als Null-Energie-Schulgebäude konzipiert. Der naturwissenschaftliche Fachbau benötigt dabei nur so…

weiterlesen
(Foto: waermepumpe-regional.de)

Wohnanlage in Holm-Seppensen heizt mit Solar-Wärmepumpe

In Holm-Seppensen, seit 1972 ein Stadtteil von Buchholz in der Nordheide, wurde im September 2017 die barrierefreie und altersgerecht konzipierte Seniorenwohnanlage Holm-Seppensen…

weiterlesen
(Foto: waermepumpe-regional.de)

Luftwärmepumpe heizt Energiepark Neu Wulmstorf

2017 hat die Stadtreinigung Hamburg (SRH) eine neue Wärmepumpe für das Betriebs- und Wohngebäude im Energiepark auf der ehemaligen Hausmülldeponie Neu Wulmstorf installiert. Das…

weiterlesen

Glücksburg: Mit Luftwärme & Liebe Urlaub genießen

"Glück in Sicht" ist eine exklusive Ferienhausanlage direkt an der Ostseeküste von Glücksburg wenige Schritte vom Strand entfernt. Die "Ostseelodges" werden mit einer Luftwärmepumpe, einem großen Warmwasserspeicher und einer Fußbodenheizung mit Heiz- und Brauchwasser versorgt. Der dafür benötigte Wärmepumpenstrom kommt von einem nahegelegenen Solarkraftwerk! Strom- und…

weiterlesen

Gaimersheimer Kindergarten St. Michael heizt mit Erdwärmepumpe

Das auf Grundlage eines Architektenwettbewerbs 2018 eröffnete Haus der Kinder "St. Michael" in der Pestalozzistraße 8 in Gaimersheim bietet Platz für 3 Kindergartengruppen und 1 Krippengruppe. Das effizient mit Mineral- und Holzfaserdämmung gedämmte und als Holzständerbau konzipierte Gebäude wird klimafreundlich mittels Erdwärmepumpe beheizt, die Wärmeabgabe erfolgt über eine…

weiterlesen
Das Campusbad in Ludwigsburg steht seit Februar 2016 ausschließlich den Schulen und Vereinen in Ludwigsburg zur Verfügung. (Foto: Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim GmbH)

Campusbad Ludwigsburg: Abwärme-Wärmepumpe spart Energie

Das im Innenstadtcampus Ludwigsburgs gelegene und daher so genannte Campusbad, das am 19. Februar 2016 eingeweiht wurde. Die Luftumwälzung erfolgt über zwei Lüftungsgeräte mit…

weiterlesen
Die "Floating Homes" am Victoriakai-Ufer in Hamburg sind mit einer umweltfreundlichen Luft/Wasser-Wärmepumpe ausgestattet. (Foto: waermepumpe-regional.de)

Victoriakai-Ufer Hamburg: Floating Home mit Luftwärmepumpe

Hausboote erfüllen heute moderne Träume aus urbanem Wohnflair und maritimer Romantik. In Hamburg sieht man sie in vielen Kanälen. Das "Floating Home" gibt es u.a. am…

weiterlesen
Kita Bullerbü in Schönberg (Foto: Ansgar Speer)

Innovative Eisspeicher-Wärmepumpe in Schönberger Kita

In dem 2015 neu errichteten Gebäude der ASB-Kita Bullerbü in Schönberg wurde ein nahezu immissionsfreies Heizsystem installiert, eine sogenannte „Eisspeicher-Heizung“. Mit einer…

weiterlesen

Wärmepumpe deckt Restwärmebedarf in Passivhaus-Kita

Seit September 2013 finden 70 Kinder in der DRK-Einrichtung „Kinderzeit“ in Trittau Raum zum Spielen, selbständig werden und sich entwickeln. Die Trittauer Kita wurde in Passivhausbauweise gebaut. Für die Deckung des minimal verbleibenden Restwärmebedarfs sorgt eine Wärmepumpe. Das hat auch bauliche Vorteile, die Kita Kinderzeit benötigt keinen Platz für einen Schornstein.

Eine…

weiterlesen

0%

Hier der INhalt

Sie heizen mit einer Wärmepumpe?

Stellen Sie hier anderen Interessierten Ihr Projekt vor!

Sie heizen mit einer Wärmepumpe?

Stellen Sie hier anderen Interessierten Ihr Projekt vor!