Die Gebäudebeheizung der Stadtwerke in Leinfelden-Echterdingen erfolgt mit Abwärme und Erdwärme - ohne den Einsatz fossiler Energieträger. (Foto: Lisa Bogner und Tobias Manzke PartGmbB)

Die Gebäudebeheizung der Stadtwerke in Leinfelden-Echterdingen erfolgt mit Abwärme und Erdwärme - ohne den Einsatz fossiler Energieträger. (Foto: Lisa Bogner und Tobias Manzke PartGmbB)

Verwaltungsneubau nutzt Erdwärme, Pellets und Server-Abwärme

Das neue Bürogebäude der Stadtwerke Leinfelden-Echterdingen zwischen Maybach- und Benz-Straße ist ein inklusive Keller fünfgeschossige Bürogebäude, das nicht nur moderne Arbeitsplätze in Leinfeldengeschaffen hat. Es werden auch die modernsten Haustechniken eingesetzt. Neben einer energetisch gestalteten Gebäudehülle sorgt eine Erdwärmepumpe für eine ökologische Wärmeversorgung im Winter.

Bei Spitzenlasten steht der Anschluss an den Pelletkessel im benachbarten Baubetriebshof zur Verfügung. Für die Wärmegrundlast wird die Abwärme aus dem Datacenter verwendet. Der geringe Bedarf an Warmwasser wird mit elektrisch betriebenen Kleinmengendurchlauferhitzer erzeugt.

Im Sommer kühlt die Wärmepumpe passiv nur mit Erdwärme über eine Bauteilaktivierung ohne den Einsatz einer Klimaanlage. Das Datacenter wird neben der Bauteilaktivierung der Decken elektrisch betriebene Klimaschränke eingesetzt, die im Umluftprinzip kühlen.

Entsprechend der Energieeinsparverordnung wird eine Lüftungsanlage eingesetzt, die für eine gute Luftqualität in den Büroräumen sorgt. Im Gegensatz zu einer Klimaanlage müssen hier die umzuwälzenden Luftmengen nicht gekühlt werden.

Auf dem Dach des Neubaus der Stadtwerke Leinfelden-Echterdingen wurde eine Photovoltaikanlage errichtet. Der so erzeugte Strom wird zu fast 100 Prozent im Gebäude, vor allem im Datacenter und für die dafür erforderliche Kühlung, selbst verbraucht. Überschussmengen werden in das vorgelagerte Netz eingespeist.

Steckbrief:
Büro-/ Verwaltungsgebäude in Leinfelden-Echterdingen

Objekt: Büro-/ Verwaltungsgebäude
Strasse: Benzstraße 24
Ort: 70771 Leinfelden-Echterdingen
Baujahr: 01.06.2020
Beteiligte Unternehmen: LIMA Architekten
Anwendung: Heizen & Kühlen
Wärmequellen: Erdwärme
Technik: Sole-Wasser-Wärmepumpe
Quelle: Stadtwerke Leinfelden-Echterdingen
Projekt vorschlagen

Entdecke alle Wärmepumpen in der Umgebung von Leinfelden-Echterdingen

Sie heizen mit einer Wärmepumpe?

Stellen Sie hier anderen Interessierten Ihr Projekt vor!