In Glashütte in Sachsen sorgt dieser Teich für ausreichend Wärme für die Wärmepumpe (Foto: Beglau Wärmepumpen GmbH)

In Glashütte in Sachsen sorgt dieser Teich für ausreichend Wärme für die Wärmepumpe (Foto: Beglau Wärmepumpen GmbH)

Energieteich in Glashütte sorgt für hohe Wärmepumpen-JAZ

Ein schönes Holzhaus in Glashütte, einer durch die Glashütte-Uhren weit über die Grenzen Sachsens bekannten gewordenen Stadt, nutzt auf innovative Art und Weise ihre natürlichen Grundstücksressourcen, um ihr rund 190 m2 großes Einfamilienhaus mit einer Wärmepumpe von Beglau, einem etablierten Wärmepumpen-Hersteller aus Rampe, einem Dorf am Ostufer des Schweriner Außensees, umweltfreundlich zu beheizen.

Im Teich der Familie wurden Wärmetauscher verlegt, die das Biotop als Wärmequelle erschlossen. Sie funktionieren wie Sondenbohrungen oder Flächenkollektoren und entziehen dem Wasser die im Winter für den Betrieb der Wärmepumpe nötigen Kalorien.

Dass der Energieteich in Glashütte genug Wärme liefert, beweist die Jahresarbeitszahl von 5,7. Sie belegt, dass die Wärmepumpe ganzjährig nur eine relativ kleine Temperaturdifferenz zwischen Teich- und Vorlauftemperatur im Haus überbrücken muss. Würde dem 500 m3 fassenden Teich über Gebühr Wärme entzogen werden, so würde dieses Verhältnis schnell aus dem Ruder laufen und in einer deutlich niedrigeren JAZ und höheren Stromkosten resultieren.

Der Energieteich ist eine eher selten angewandte Möglichkeit, sein Grundstück als Wärmequelle für eine klimafreundliche Wärmepumpe nutzbar zu machen. Dies ganz zu Unrecht, denn der Energieteich kann nicht nur als Wärmequelle dienen, sondern auch als Badeteich und Biotop.

Bei der Vorplanung, ob ein Teich eine konventionelle Erdwärme- oder Grundwasserwärmeerschließung ersetzen oder auch ergänzen kann, müssen jedoch die teichspezifischen Eigenschaften berücksichtigt werden. So ist ein Teich in der Regel ein stehendes Kleingewässer, sodass Wärme weniger schnell "nachfließt". Dies sollte bei der Energieteichkonzeption und Größendimensionierung eines Berücksichtigung finden, um - wie im Wärmepumpen-Beispiel in Glashütte - auch im Winter eine hohe Effizienz zu erreichen.

Steckbrief:
Einfamilienhaus in Glashütte

Objekt: Einfamilienhaus
Ort: 01786 Glashütte
Leistung in kW: 5kw
Wärmepumpen-Hersteller: Beglau
Anwendung: Heizen
Wärmequellen: Fluss-/ Seewasser
Technik: Sole-Wasser-Wärmepumpe
Quelle: Beglau Wärmepumpen GmbH
Projekt vorschlagen

Entdecke alle Wärmepumpen in der Umgebung von Glashütte

Sie heizen mit einer Wärmepumpe?

Stellen Sie hier anderen Interessierten Ihr Projekt vor!