Werther (Westfalen)

Wärmepumpen Projekte in Werther (Westfalen)

Aktuell sind 0 Wärmepumpen-Projekte für Werther (Westfalen) online!

Böckstiegel-Museum in Werther heizt und kühlt mit Wärmepumpe

Das Böckstiegel-Museum in Werther ist ein mit Muschelkalkplatten verkleideter und mit Einschnitten versehener Kubus, der im März 2018 fertig gestellt und am 31. August 2018 den Betrieb aufnahm. Eine…

weiterlesen

KWG-Neubau in Halle: Gaskessel unterstützt Luft-Wärmepumpe

Mit mehr als 1.700 Wohnungen ist die KreisWohnstättenGenossenschaft Halle (Westf.) eG (kurz: KWG) die mit Abstand größte Vermieterin im Norden des Kreises Gütersloh. Seit April 2019 steht nun ein weiterer Neubau in der Bielefelder Straße 26 in Halle (Westfalen) zur Verfügung. Moderne Besonderheit: Das Haus hat eine bivalente Heizung: Ein Spitzenlast-Gaskessel unterstützt eine Luft/Wasser-Wärmepumpe.

Das…

weiterlesen

Bielefelder Campus: Wärme kommt aus der Erde

Bis 2025 werden auf dem Gelände rund um die Universität rund 1 Milliarde Euro investiert, um das rund 40 Jahre alte Universitätshauptgebäude in mehreren Bauabschnitten zu modernisieren und um neue Gebäude…

weiterlesen

Bielefeld: 31 Erdwärmsonden heizen Studenten ein

Die am 10.05.2019 eröffnete neue Wohnanlage des Studierendenwerks Bielefeld wird durch zwei Sole-Wärmepumpen beheizt. Als Umweltwärmequelle nutzt das insgesamt 235 Plätze bietende Studierendenwerk, das das frühere Hochhaus an der Ecke Stennerstraße/ Storchsbrede ersetzt, Erdwärme aus 31 Sonden, die in bis zu 130 Metern Tiefe in den Bielefelder Grund gebohrt wurden. Zudem gibt es Solarkollektoren auf dem…

weiterlesen

Bielefeld: Neues Dr. Oetker F&E-Zentrum nutzt Geothermie

Dr. Oetker hat auf dem Firmengelände in Bielefeld ein neues Gebäude für den Unternehmensbereich Forschung und Entwicklung (F+E) eröffnet. 50 Prozent der benötigten Energie werden per Wärmepumpe aus Geothermie…

weiterlesen

Solarlux in Melle nutzt 6.400 Meter Erdwärmesonden

Im September 2016 wurde nach eineinhalb Jahren Bauzeit der neue Firmensitz des niedersächsischen Unternehmens Solarlux offiziell eröffnet. Eines der größten Erdwärmesondenfelder Norddeutschlands sorgt dabei…

weiterlesen

Gütersloher KfW 40-Bungalow mit Wärmepumpe und Solarthermie

Der Tag der Architektur in NRW verspricht immer sehenswürdige Gebäude: 2019 öffnete ein nachhaltiges Wohnhaus im KfW-40-Standard mit Passivhauskomponenten in Gütersloh seine Türen für Besucher. Zu sehen gab es…

weiterlesen

St. Pankratius Pfarrhaus erstes Dienstgebäude mit Erdwärme

Für die Kirchengemeinde St. Pankratius in Gütersloh wurde zwischen der Kirche St. Pankratius und dem Pfarrheim ein neues Pfarrhaus errichtet. Das neue Pfarrhaus von St. Pankratius ist laut Pfarrer Elmar…

weiterlesen

Bielefelder Business-Park: G+K-Neubau mit Wärmepumpe

Seit 05. April 2019 steht dem Bielefelder Business-Park eine neue Büroimmobilie zur Verfügung. Der Vermieter G+K Immobilien hat dabei Wert auf Nachhaltigkeit gelegt. Der 2.400 m2 große, 3-geschossige Neubau an…

weiterlesen

Gütersloh: Erdwärmepumpe sorgt für warme Kinderfüße

Die neue Kindertagesstätte Weserstrasse am Rande von Gütersloh wurde im November 2017 eingeweiht. Im 2,4 Millionen Euro teuren Neubau sorgt eine Erdwärmepumpe für warme Kinderfüße.

Sie bietet Platz für 90 Krippen- und Kita-Kinder zwischen vier Monaten und sechs Jahren. Der Kindergarten bietet den Kindern zudem Schlaf- und Differenzierungsräumlichkeiten, begehbare Wickelkommoden, Kindertoiletten, eine…

weiterlesen

Herford: Energetische Sanierung mit Remko-Wärmepumpe

Das Einfamilienhaus von Familie Sievers in Herford ist ein Paradebeispiel für eine gelungene Sanierung: Zur Beheizung von 160 m2 Wohnfläche wird eine Remko-Wärmepumpe WKF 120 compact mit integriertem…

weiterlesen

Schloß Holte-Stukenbrock: Neue Kita am Habichtweg heizt mit Wärmepumpe

Im März 2017 erfolgte der symbolische Spatenstich für den neuen Kindergarten in Schloß Holte-Stukenbrock. Bereits im Januar 2018 konnte die AWO-Kindertagesstätte am Habichtweg stimmungsvoll eingeweiht werden.

weiterlesen

Logistikzentrum in Schloß Holte-Stukenbrock nutzt nur noch Erdwärme

Das DB Schenker Logistikzentrum in Schloß Holte-Stukenbrock, einer 27.000 Einwohner zählende Kreisstadt im ostwestfälischen Kreis Gütersloh rund 20 km südöstlich von Bielefeld, heizt seit 2011…

weiterlesen

Bad Salzuflen: Abluft-Wärmepumpen gewinnen Wellness-Energie zurück

Das Vitalotel Roonhof ist ein modernes Wellnesshotel mitten im grünen Herzen des Staatsbades Salzuflen. Ebenso modern gestaltet sich die Haustechnik: Zwei 18 kW starke Ochsner OLWI 18 plus Luft-Wärmepumpen gewinnen die Abluftwärme des Hotels zurück und verwandeln diese effizient in nutzbare Heizwärme. Die eine Wärmepumpe nutzt dazu die Abluft der Lüftung und unterstützt damit die Lüftungs- und Klimaanlage des Wellness- und Badbereiches. Die zweite Wärmepumpe wird mit Abluft der Haus- und Schwimmbadtechnik versorgt und unterstützt die Fußbodenheizung im Wellness- und Schwimmareal.

Emsturnhalle in Rietberg: Erdwärme macht Sportler warm

Die denkmalgeschützte Emsturnhalle in Rietberg im Landkreis Gütersloh, erbaut 1892, wird seit Januar 2015 mit Erdwärme versorgt. Dazu wurde eine 110 Meter tiefe Erdwärmesonde gleich hinter der Halle gebohrt,…

weiterlesen

Bad Oeynhausen-Werste: Holzhaus mit PV, Wärmepumpe und E-Ladestation

Am Tag der Architektur 2019 von der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen öffnete ein Einfamilienhaus aus Holz in Bad Oeynhausen seine Pforten für Interessierte. Neben einer natürlichen Beleuchtung kombiniert…

weiterlesen

0%

Hier der INhalt

Wärmepumpen Experten in Werther (Westfalen)

Aktuell sind 0 Wärmepumpen-Fachbetriebe für Werther (Westfalen) online!

Energieberater Dieding

0,5 km von Werther (Westfalen) icon Kampstrasse 1, 33824 Werther

Heizungsfachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Sanierung, Pufferspeicher, Photovoltaik, Ölheizung, Mauerwerk, Klimaanlage, Ingenieurbüro, Holzpellets, Heizkörper, Heizkessel, Haustechnik, Neubau, Geothermie, Gasheizung, Fenster, Fassade, Erneuerbare Energie, Erdwärme, EnEV, Energieausweis, Elektroheizung, Einfamilienhaus, Dena, Dämmung, Dach, Brennwert, Biomasse, BHKW, Bafa, Architektur, Altbau

Angebot anfordern

InnenraumLeben

12,5 km von Werther (Westfalen) icon Meisenstraße 65, 33607 Bielefeld

Heizungsfachbetrieb für:
Windenergie, Wärmetauscher, Wärmepumpe, Solarthermie, Sanierung, Pufferspeicher, Photovoltaik, Ölheizung, Mauerwerk, Lüftung, Klimaanlage, Installation, Ingenieurbüro, Holzpellets, Heizkörper, Heizkessel, Haustechnik, Neubau, Geothermie, Gasheizung, Fußbodenheizung, Fenster, Fassade, Erneuerbare Energie, Erdwärme, EnEV, Energieausweis, Elektroheizung, Einfamilienhaus, Dena, Dämmung, Dach, Brennwert, Biomasse, BHKW, Bafa, Architektur, Altbau

Angebot anfordern

kugler IngSV - energieOWL

13,7 km von Werther (Westfalen) icon Staffelweg 8a, 33659 Bielefeld

Heizungsfachbetrieb für:
Wärmetauscher, Wärmepumpe, Solarthermie, Sanierung, Pufferspeicher, Photovoltaik, Ölheizung, Mauerwerk, Lüftung, Installation, Ingenieurbüro, Holzpellets, Heizkörper, Heizkessel, Haustechnik, Neubau, Geothermie, Gasheizung, Fußbodenheizung, Fenster, Fassade, Erneuerbare Energie, Erdwärme, EnEV, Energieausweis, Elektroheizung, Einfamilienhaus, Dena, Dämmung, Dach, Brennwert, Biomasse, BHKW, Bafa, Architektur, Altbau

Angebot anfordern

Husmann Sachverständigenbüro

20,9 km von Werther (Westfalen) icon Sperlingstr.31, 33775 Versmold

Heizungsfachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Lüftung, Ingenieurbüro, Erneuerbare Energie, EnEV, BHKW

Angebot anfordern

Wärmetechnik Schaek

27,0 km von Werther (Westfalen) icon Rüschkamp 6, 48336 Sassenberg-Füchtorf

Heizungsfachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Pufferspeicher, Ölheizung, Installation, Holzpellets, Fußbodenheizung, Erneuerbare Energie, Erdwärme, Brennwert, Biomasse

Angebot anfordern

Energieberatung Behr

27,7 km von Werther (Westfalen) icon Ortsstraße 9a, 49152 Bad Essen

Heizungsfachbetrieb für:
Windenergie, Wärmetauscher, Wärmepumpe, Solarthermie, Sanierung, Pufferspeicher, Photovoltaik, Ölheizung, Mauerwerk, Lüftung, Ingenieurbüro, Holzpellets, Heizkörper, Heizkessel, Haustechnik, Neubau, Geothermie, Gasheizung, Fußbodenheizung, Fenster, Fassade, Erneuerbare Energie, Erdwärme, EnEV, Energieausweis, Einfamilienhaus, Dena, Dämmung, Dach, Brennwert, Biomasse, BHKW, Bafa, Architektur, Altbau

Angebot anfordern

Dirk Brunsmann

32,0 km von Werther (Westfalen) icon Sandforter Straße 46, 49086 Osnabrück

Heizungsfachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Sanierung, Photovoltaik, Ölheizung, Mauerwerk, Lüftung, Geothermie, Gasheizung, Fußbodenheizung, Erneuerbare Energie, Erdwärme, EnEV, Energieausweis, Einfamilienhaus, Dena, Dämmung, Brennwert, Biomasse, BHKW, Bafa, Altbau

Angebot anfordern

Andrä + Zumstrull Ing. Büro GmbH

32,0 km von Werther (Westfalen) icon Ruppenkampstr. 20, 49084 Osnabrück

Heizungsfachbetrieb für:
Wärmepumpe, Sanierung, Photovoltaik, Ingenieurbüro, Erneuerbare Energie, Erdwärme, EnEV, Energieausweis, Dena, Dämmung, BHKW, Bafa

Angebot anfordern

Das Energiebüro Dietmar Harms

33,5 km von Werther (Westfalen) icon Vor dem Bruche 14, 49163 Bohmte

Heizungsfachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Sanierung, Photovoltaik, Heizkessel, Erneuerbare Energie, EnEV, Energieausweis, Einfamilienhaus, Dena, Dämmung, Brennwert, Bafa, Altbau

Angebot anfordern

RN Energie und Anlagenberatung

33,7 km von Werther (Westfalen) icon Wüstenstr. 29, 49080 Osnabrück

Heizungsfachbetrieb für:
Wärmetauscher, Wärmepumpe, Solarthermie, Sanierung, Pufferspeicher, Lüftung, Holzpellets, Heizkörper, Heizkessel, Haustechnik, Geothermie, Gasheizung, Fußbodenheizung, Fenster, Fassade, Erneuerbare Energie, Erdwärme, EnEV, Energieausweis, Elektroheizung, Einfamilienhaus, Dena, Dämmung, Dach, Brennwert, Biomasse, BHKW, Bafa, Altbau

Angebot anfordern

Ingenieurbüro Gerberding

34,8 km von Werther (Westfalen) icon Mittelstr. 50, 32758 Detmold

Heizungsfachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Sanierung, Mauerwerk, Lüftung, Klimaanlage, Heizkörper, Heizkessel, Haustechnik, Neubau, Gasheizung, Fußbodenheizung, Fenster, Fassade, EnEV, Energieausweis, Einfamilienhaus, Dena, Dämmung, Dach, Bafa, Altbau

Angebot anfordern

Energieberatung OWL

35,0 km von Werther (Westfalen) icon Hornsche Str. 17, 32756 Detmold

Heizungsfachbetrieb für:
Windenergie, Wärmetauscher, Wärmepumpe, Solarthermie, Sanierung, Pufferspeicher, Photovoltaik, Ölheizung, Mauerwerk, Lüftung, Klimaanlage, Installation, Ingenieurbüro, Holzpellets, Heizkörper, Heizkessel, Haustechnik, Neubau, Geothermie, Gasheizung, Fußbodenheizung, Fenster, Fassade, Erneuerbare Energie, Erdwärme, EnEV, Energieausweis, Einfamilienhaus, Dena, Dämmung, Dach, Brennwert, Biomasse, BHKW, Bafa, Architektur, Altbau

Angebot anfordern

Elektro Heermeyer

39,7 km von Werther (Westfalen) icon Zur Gilde 6, 49163 Bohmte

Heizungsfachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Klimaanlage, Haustechnik, Gasheizung, BHKW

Angebot anfordern

Wärmepumpen-Angebote in Werther (Westfalen) kostenlos vergleichen!

Kostenlos Angebote von Wärmepumpen-Betrieben anfordern & bis zu 30% sparen!

Kostenlose Anfrage stellen

Einfach Fragebogen ausfüllen und abschicken

Passende Angebote finden

Wir finden den passenden Anbieter aus Werther (Westfalen)

Vergleichen & sparen

Sparen Sie durch den direkten Anbietervergleich bares Geld

Sie heizen mit einer Wärmepumpe?

Stellen Sie hier anderen Interessierten Ihr Projekt vor!