Borken

Wärmepumpen Projekte in Borken

Aktuell sind 0 Wärmepumpen-Projekte für Borken online!

Wärmepumpe und Heizstäbe erhöhen Eigenverbrauch von Solarstrom

Manuel März aus Borken wollte unabhängiger von

  • steigenden Stromkosten
  • und vom Energieversorger werden.

Deshalb installierte er in einem ersten Schritt zu mehr Unabhängigkeit im Frühjahr 2014 eine…

weiterlesen

Wärmepumpe heizt Naturparkhaus Tiergarten Schloss Raesfeld

Das Naturparkhaus Tiergarten Schloss Raesfeld wurde im Jahr 2004 erbaut und als innovatives Gebäude mit einer Wärmepumpe als Regelsteuerung für die Beheizung und Kühlung des Hauses ausgestattet. Da die Wärmepumpen mit Strom betrieben wird, beschloss Trägerverein Tiergarten, den größten Teil des für das Naturparkhaus benötigten Stroms selbst zu erzeugen.

Und zwar mit einer Photovoltaikanlage, die in 2018…

weiterlesen

Abteilung Bocholt der FH Gelsenkirchen nutzt Absorptions-Wärmepumpe

Der Neubau für die Abteilung Bocholt der Fachhochschule Gelsenkirchen mit ihren Fachbereichen Wirtschaftsrecht, Wirtschaft, Elektrotechnik und Maschinenbau wurde im August 1998 fertiggestellt. Neben der Verwendung von zeitgemäßen und regionaltypischen Materialien wurde bei der Ausgestaltung der Gebäude auch eine Reihe von ökologischen Maßnahmen berücksichtigt.

So kommen beispielsweise Maßnahmen wie eine…

weiterlesen

Bocholt: 3-Liter-Haus erhält Öko-Plakette dank Erdwärme und Solarstrom

Im Stadtteil Biemenhorst in Bocholt wurde Ende 2004 das erste Haus mit der Öko-Plakette "Energiesparer NRW" prämiert. Eine Erdwärmepumpe mit einem in rund 1,4 Meter Tiefe verlegten Rohrsystem von rund 300…

weiterlesen

Neue Stadt Wulfen heizt seit 70ern mit Wärmepumpennetz

Im Stadtteil Dorsten-Wulfen wurden seit 1977 73 Wärmepumpen an ein Nahwärmenetz angeschlossen, die seither eine umweltfreundliche Wärmeversorgung sicherstellen. In der „Neuen Stadt Wulfen“ wurde im Großprojekt „Primärenergiesparende Wärmeversorgung der Wohnsiedlung Stadtkern West“ 117 Wohnungen in 71 Gebäuden mit insgesamt 12.240 m2 Wohnfläche in den Wohngebieten Heidbruch und Hetkerbruch das kalte…

weiterlesen

Kulturzentrum Vreden nutzt Gasmotorwärmepumpen

In Vreden, am Kirchplatz 14, steht seit Sommer 2017 das gemeinsam vom Kreis Borken und von der Stadt Vreden im Rahmen der „Regionale 2016“ konzipierte und gebaute neue kulturhistorische Zentrum „kult – Kultur…

weiterlesen

Metro Marl: Gasmotorwärmepumpen sorgen für gute Atmosphäre

Das im März 2018 fertiggestellte Logistikzentrum am Chemiepark Marl erlaubt der Metro-Gruppe den effizienten Umschlag von mehr als 20.000 Artikeln im Food- sowie Non-Food-Bereich. Dabei profitiert das Unternehmen auch von 8 Gasmotorwärmepumpen. Das von KKU CONCEPT (heute YANMAR) entwickelte und umgesetzte Klimasystem stellt hier auf 10.000 m2 Fläche angenehme Temperaturen und eine behagliche Atmosphäre zu…

weiterlesen

Erdwärmepumpe heizt und kühlt Römermuseum in Haltern an See

Im LWL-Römermuseum in Haltern am See sind die bedeutendsten Funde aus allen Römerlagern entlang der Lippe ausgestellt. Rund 25 Jahre nach der Eröffnung des Museums wurde die Gebäudetechnik saniert. Um die…

weiterlesen

Dülmen: Reversible PV-Wärmepumpe versorgt Becker Robotic

Auf einem alten Kasernengelände in Dülmen versorgt sich Becker Robotic, ein bekannter Hersteller von u.a. Roboterteilen für Autohersteller, mit erneuerbaren Energien: Eine PV-Anlage erzeugt Solarstrom, eine Wärmepumpe macht daraus Wärme und Kälte und Überschüsse werden für einen späteren Bedarf in Speichern zwischengespeichert. Für dieses ausgeklügelte Energiekonzept, mit dem Becker Robotic rund 90 Prozent…

weiterlesen

Billerbecker Wohnhaus mit Wärmepumpe ausgestattet

Eine Wärmepumpe schaltet sich ein, wenn Energie von der Sonne ausreichend und kostengünstig zur Verfügung steht. Nicht benötigte Energie lagert das System ein. Das ist keine Zukunftsvision, sondern aktuell…

weiterlesen

IWG Innovationszentrum Wiesenbusch Gladbeck lehrt Wärmepumpen-Technik

Im Kompetenzzentrum für Wärmepumpentechnik des IWG in Gladbeck erhalten sowohl Bauherren, Architekten, Handwerker und Interessierte Informationen aus erster Hand als auch Studierende des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen-Energiesysteme der Hochschule Ruhr West.

Studierende absolvieren hier ihr Laborpraktikum im IWG und hier sogar im Schulungslabor des Bundesverbandes Wärmepumpe (BWP). Experten aus der…

weiterlesen

Firebowl in Gelsenkirchen: Luft-Wärmepumpen sorgen für gutes Klima

Die Firebowl Bowling Erlebniswelt in Gelsenkirchen heizt - ganz im Gegensatz zum Firmennamen - nicht mit Feuer, sondern mit Luftwärme, die von acht reversiblen Zubadan Luft/Luft-Wärmepumpen zu Heizwärme veredelt wird. Zusätzlich wird Erdwärme sowohl zur Vorwärmung als auch Vorkühlung der Raumluft eingesetzt.

Um beim Strike einen besonders kühlen Kopf bewahren zu können, wird die Temperatur in Schichten…

weiterlesen

Restaurant an der Mollbeck heizt mit Luft-Wärmepumpe

Das Restaurant Herzlich im Freibad Mollbeck wirkt mit seinem verglasten Gastraum besonders einladend. Damit führt die von Feja + Kemper Architekten konzipierte Gastronomie den Charme des vorherigen Naturfreundehaus mit modernen Mitteln gekonnt fort. Das barrierefreie Lokal und sein vollständig verglaster Gastraum werden ebenso modern wie auch umweltfreundlich mit einer Luft-Wärmepumpe beheizt.

Die warme…

weiterlesen

Freibad Mollbeck heizte seit 1974 mit Grundwasser-Wärmepumpe

„Die Mollbeck“ ist seit Juni 1926 im Betrieb und gilt daher als das Traditionsfreibad von Vest Recklinghausen. Seit seiner Neueröffnung im Mai 1974 wird das Freibad Mollbeck mittels Grundwasser-Wärmepumpen in…

weiterlesen

5000. Wärmepumpe wärmt Schule in Gelsenkirchen

Seit Ende November 2008 wird die Gemeinschaftsgrundschule Gecksheide in Schaffrath - einer Bauernschaft im Gelsenkirchener Stadtteil Beckhausen - mit einer Wärmepumpe beheizt. Dies ist jedoch keine ganz normale Wärmepumpe, sie ist die 5000. Wärmepumpe, die Vaillant in seinem 2006 in Betrieb gegangenen Wärmepumpen-Werk in Gelsenkirchen produziert und zu diesem Jubiläum an die Schaffrather Schule gespendet…

weiterlesen

Markdorf: Altbau wird zu modernem Gebäudeensemble mit Erdwärmeheizung

In Markdorf, einer Kleinstadt im Bodenseekreis in Baden-Württemberg, gibt es wie in vielen anderen Gemeinden auch, viele Gebäude, die sukzessive modernisiert werden. Ein Wohnhaus aus dem Jahr 1938 und ein…

weiterlesen

Plusenergie-Mehrgenerationenhaus in Schmachtendorf

2015 wurde in Schmachtendorf, einem Stadtteil der kreisfreien Stadt Oberhausen in Nordrhein-Westfalen, ein Mehrgenerationenhaus nach KfW40 Standard errichtet. Versorgt wird das Objekt mit einer Wärmepumpe mit…

weiterlesen

Erdwärme und PV machen Solarsiedlung Oberhausen CO2neutral

Beim Neubau von 36 Einfamilienhäusern in Oberhausen, der „Solarsiedlung“ in Barmingholten, wird CO2-neutral mit Wärmepumpe und Photovoltaik geheizt. Die Solarsiedlung Oberhausen ist deshalb vom…

weiterlesen

Bottroper Astrid-Lindgren-Schule heizt mit deutschlandweit erster Gas-Absorptions-Wärmepumpe

Im Rahmen des Pilotprojektes „Innovation City Ruhr“ wurde an der Astrid-Lindgren-Schule in Bottrop 2013 die erste Buderus Gas-Absorptionswärmepumpe Logatherm GWPL41 installiert. Sie diente zunächst für 2 Jahre…

weiterlesen

LVR-RömerMuseum in Xanten heizt und kühlt mit Geothermie

Wo einst das römische Legionslager Castra Vetera errichtet wurde und später die römische Stadt Colonia Ulpia Traiana entstand, steht heute inmitten des Archäologischen Parks in Xanten der Neubau des am…

weiterlesen

Bottrop: Energy Campus Lab testet Abwasser-Wärmepumpe

Der 2014 eröffnete Neubau der Hochschule Ruhr West am Standort in Bottrop zeichnet sich nicht nur durch seine preisgekrönte architektonische Qualität aus. Er ist energieeffizient und so konzipiert, dass er von den Studierenden als „lebendes Forschungsobjekt“ genutzt werden kann – als Energy Campus Lab.

Die Gebäudetechnik gestattet ein permanentes Monitoring durch den Nutzer, denn die Energiedaten können…

weiterlesen

Bottrop: RWE-Zukunftshaus mit Wärmepumpe ausgestattet

Mit über 125 Einzelprojekten verfolgt die InnovationCity Ruhr das Ziel, einen klimagerechten Stadtumbau bei gleichzeitiger Sicherung des Industriestandorts in Bottrop voranzutreiben. Konkret sollen dazu die…

weiterlesen

Bottroper Mehrfamilienhauses wird zum Plusenergiehaus saniert

Mit der energetischen Sanierung eines Bottroper Mehrfamilienhauses startete das Wohnungsunternehmen Vivawest ein deutschlandweit einzigartiges Pilotprojekt: Die Immobilie wurde mit modernen Baustoffen und…

weiterlesen

Klosterhardter Wohnprojekt nutzt Gaswärmepumpen mit Erdwärme

In den 62 Wohneinheiten des "Mehrgenerationenwohnen" in der Klosterhardter Straße in Oberhausen sorgen 11 Erdwärmesonden mit je 55 m Bohrtiefe für umweltfreundliche Wärme. Wärmepumpen machen aus der Erdwärme…

weiterlesen

Gelsenwasser-Erweiterung nutzt 36 Doppel-U-Erdwärmesonden

Die 2004 erstellte Erweiterung der Gelsenwasser-Hauptverwaltung in Gelsenkirchen nutzt Geothermie zur Wärme- und Kälteversorgung: Dazu ist eine reversible Wärmepumpe mit 36 Doppel-U-Erdwärmesonden mit Tiefen bis zu 150 Metern miteinander gekoppelt.

Im Winter wird die entnommene Energie (ca. 200 kW) einer reversiblen Wärmepumpe zugeführt und auf Nutztemperaturniveau angehoben. Im Sommer kann die dem…

weiterlesen

Zukunftshaus in Bottrop nutzt Geothermie-Wärmepumpe

Das Covestro Zukunftshaus in Bottrop, ein umfassend saniertes Geschäftsgebäude in der Innenstadt, erzeugt seither mehr Energie als es verbraucht. Zur Wärmeversorgung kommen zudem eine Geothermie-Wärmepumpe und Fernwärme zur Abdeckung von Spitzenlasten zum Einsatz. Der Energieverbrauch des Gebäudes konnte mit der Modernisierung um fast 75 % gesenkt werden.

Das Covestro Zukunftshaus ist ein bundesweites…

weiterlesen

Maybacher Heide: Heizflatrate dank Luftwärmepumpen

In Hillerheide, einem Stadtteil im Süden der Stadt Recklinghausen, entstanden in der Maybacher Heide zwei moderne 4-geschossigen, quaderförmigen Gebäude nach KfW-70-Standard mit insgesamt 22 Wohneinheiten. Die Mieter der in Massivbauweise errichteten Effizienzhäuser können sich freuen: Dank Wärmepumpentechnik werden die Heizkosten zur Deckung des geringen Heizwärmebedarfs von ≤ 45 kWh/(m2/a) pauschal mit…

weiterlesen

Kalkar-Hönnepel: Plus-Energiehausboot heizt mit Wärmepumpe

Das Plus-Energie-Hausboot auf dem Kiesbaggersee Birgelfeld in Kalkar-Hönnepel wird mit Sonnenstrom und Wärmepumpe innovativ mit Strom und Wärme versorgt. Zum Einsatz kommt eine Sole/Wasser-Wärmepumpe mit einem…

weiterlesen

Zeller Gruppe versorgt Firmenzentrale mit Luft-Wasser-Wärmepumpe und PV-Anlage

Mit dem offiziellen Spatenstich begann Ende 2012 auf dem Zukunftsstandort Ewald in Herten der Bau der neuen 1.500 m2 großen Firmenzentrale der Zeller Klima- und Kältetechnik GmbH. Das Gebäude wird mit einer…

weiterlesen

Duisburg-Walsum: Wärmepumpe heizt Pfarrheim an der Kolpingstraße

Zum 100-Jährigen Geburtstag entstand in der katholischen Gemeinde St. Josef in Aldenrade im Bistum Münster ein neues Gemeindezentrum neben der Kirche. Unter einem Flachdach entstanden auf einer Fläche von rund…

weiterlesen

Essen-Karnap: Wärmepumpe heizt Gymnastikhalle Lohwiese

Die Gymnastikhalle des TV Karnap 04 wird mit einer Wärmepumpe effizient beheizt, damit auf den knapp 170 Quadratmetern immer bei besten klimatischen Bedingungen trainiert werden kann. Beim Frauenfitness, Tischtennis oder Mutter-/Vater-Kind-Turnen eröffnet die moderne Glasfassade zudem den Blick zu den Sportplätzen.

Die neue Gymnastikhalle ist nicht nur modern konzipiert, sie wird auch modern beheizt: Bei…

weiterlesen

Halterner Viertel in Oberhausen heizt mit Erdwärme

Die 73 Wohnungen der 7 freistehenden Mehrfamilienhäuser, gemäß EnEV 2007 KfW Effizienzhäuser 55, des 1. Bauabschnitts im Halterner Viertel in Oberhausen-Osterfeld werden mit Erdwärme beheizt. Eine Wärmepumpe wandelt diese Umweltwärme in nutzbare Heizwärme um. Unterstützend kommt Solarwärme („Solarthermie“) zum Einsatz.

Die in Massivbauweise errichteten, barrierefreien Energiesparhäuser sind mit einem…

weiterlesen

Rhein-Herne-Kanal beheizt Freibad Dellwig

Das Freibad Dellwig ist eines der ältesten Freibäder in Essen. Aus Tradition nennen es die Essener daher auch „Hesse“. Modern ist aber die Technik: Die Beckenerwärmung erfolgt über eine…

weiterlesen

0%

Hier der INhalt

Wärmepumpen Experten in Borken

Aktuell sind 0 Wärmepumpen-Fachbetriebe für Borken online!

REB Anlageninstallation
Jünckweg 7, 46325 Borken

Heizungsfachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Klimaanlage, Haustechnik, Gasheizung, BHKW

Angebot anfordern

Grütering GmbH Heizung

6,7 km von Borken icon Industriestraße 19, 46359 Heiden

Heizungsfachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Klimaanlage, Haustechnik, Gasheizung, BHKW

Angebot anfordern

Bernhard Stenert GmbH

8,8 km von Borken icon Klümperstraße 6, 46348 Raesfeld

Heizungsfachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Klimaanlage, Haustechnik, Gasheizung, BHKW

Angebot anfordern

Planungsbüro Kooiman

10,3 km von Borken icon Mallißer Ring 1, 46342 Velen

Heizungsfachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Sanierung, Ingenieurbüro, Haustechnik, Neubau, EnEV, Energieausweis, Einfamilienhaus, Dena, Bafa, Architektur, Altbau

Angebot anfordern

Thomas Geschwandtner GmbH Bad - Solar - Heizung

10,4 km von Borken icon Am Prinzenbusch 3, 46414 Rhede

Heizungsfachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Klimaanlage, Haustechnik, Gasheizung, BHKW

Angebot anfordern

Antonius Finke Solar- und Umweltschonende Heiztechnik

10,7 km von Borken icon Doornte Str. 10, 46354 Südlohn

Heizungsfachbetrieb für:
Wärmetauscher, Wärmepumpe, Solarthermie, Sanierung, Pufferspeicher, Lüftung, Neubau, Erneuerbare Energie, EnEV, Energieausweis, Einfamilienhaus, Dena, Bafa, Architektur, Altbau

Angebot anfordern

Hams Haustechnik

11,2 km von Borken icon Wehrstr. 2, 46414 Rhede

Heizungsfachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Klimaanlage, Haustechnik, Gasheizung, BHKW

Angebot anfordern

Planungsbüro für regenerative Energietechnik

11,6 km von Borken icon Bruchstr. 32, 46459 Rees-Millingen

Heizungsfachbetrieb für:
Wärmepumpe, Lüftung, Ingenieurbüro, Haustechnik, Neubau, Geothermie, Erneuerbare Energie, Erdwärme, EnEV, Energieausweis, Einfamilienhaus, Dena, Bafa, Altbau

Angebot anfordern

Strippenzieher GmbH & Co. KG Elektroanlagen

13,6 km von Borken icon Vardingholter Straße 29, 46397 Bocholt

Heizungsfachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Klimaanlage, Haustechnik, Gasheizung, BHKW

Angebot anfordern

Herrmann Energieberater

19,6 km von Borken icon Söltener Landweg 65, 46284 Dorsten

Heizungsfachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Sanierung, Photovoltaik, Holzpellets, Gasheizung, Erneuerbare Energie, EnEV, Energieausweis, Elektroheizung, Dena, Dämmung, Brennwert, Bafa

Angebot anfordern

HJH Haustechnik e.K.

19,8 km von Borken icon Wüppings Weide 4, 46395 Bocholt

Heizungsfachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Klimaanlage, Haustechnik, Gasheizung, BHKW

Angebot anfordern

Wärmepumpen-Angebote in Borken kostenlos vergleichen!

Kostenlos Angebote von Wärmepumpen-Betrieben anfordern & bis zu 30% sparen!

Kostenlose Anfrage stellen

Einfach Fragebogen ausfüllen und abschicken

Passende Angebote finden

Wir finden den passenden Anbieter aus Borken

Vergleichen & sparen

Sparen Sie durch den direkten Anbietervergleich bares Geld

Sie heizen mit einer Wärmepumpe?

Stellen Sie hier anderen Interessierten Ihr Projekt vor!