Künstlerisch gestaltete Luftwärmepumpe zwischen der Talkirche und dem neuen Gemeindezentrum "mittendrin" in Klafeld Geisweid in Siegen (Foto: Ev.- Ref. Kirchengemeinde Klafeld)

Luther schmückt Luftwärmepumpe in Siegen-Geisweid

Zwischen Talkirche, einer evangelisch-reformierten Kirche im Siegener Stadtteil Geisweid, dem Gemeindezentrum "mittendrin" und dem alten Pfarrhaus in Geisweid hat die Ev.-ref. Kirchengemeinde Klafeld eine Luftwärmepumpe bemalen lassen. Sie versorgt mit Unterstützung eines Gas-Brennwertkessels das Gemeindezentrum in Geisweid.

Seit März 2017 schmückt das Konterfei Martin Luthers nun die Vorderseite und eine Nachgestaltung der Fenster der Talkirche die beiden Seiten und die Rückseite der Wärmepumpenheizung. Geschaffen wurde das Kunstwerk von der Street Art-Künstlerin Tzveta Grebe aus Kreuztal, die bereits viele Stromkästen und Wandflächen in Siegen künstlerisch aufgewertet hat.

Moderne Luftwärmepumpen sind heute bereits ab Werk als unauffälliger Hingucker gestaltet. Denn einerseits sollen Sie im Außenbereich einer Immobilie nicht auffallen, andererseits sollen Sie, einmal entdeckt, das Erscheinungsbild des Grundstücks positiv aufwerten. Die Außeneinheiten werden dazu häufiger einmal auch weitergehend verschönert. Beliebt sind u.a. Graffiti oder Airbrush-Motive wie bei einer Wärmepumpe in Ilvesheim.

Steckbrief:
Gemeindezentrum in Siegen-Geisweid

Objekt:Gemeindezentrum
Strasse:An der Talkirche
Ort:57078 Siegen-Geisweid
Anwendung:Heizen
Wärmequellen:Luftwärme
Technik:Luft-Wasser-Wärmepumpe
Quelle:Ev.- Ref. Kirchengemeinde Klafeld
Projekt vorschlagen

Entdecke alle Wärmepumpen in der Umgebung von Siegen-Geisweid

Sie heizen mit einer Wärmepumpe?

Stellen Sie hier anderen Interessierten Ihr Projekt vor!