Nürnberger Kita ArcheMedes nutzt Brunnenwasser-Wärmepumpe

In Zerzabelshof, auch Zabo genannt, einem Nürnberger Stadtteil in der Östlichen Außenstadt, wurde von September 2012 bis September 2013 die neue ArcheMedes Kindertagesstätte gebaut. Die Kita-Einrichtung des Christlichen Jugenddorfwerk Deutschlands e.V. (CJD) Nürnberg wurde besonders ökologisch geplant.

Der Energiebedarf des Kindergartens liegt daher auch dank Brunnenwasser-Wärmepumpe für Heizung und Warmwasser auf dem Niveau eines “green-buildings”. HAGEN ® Planer und Architekten BDA, die die Kita entworfen haben, integrierten aber auch wassersparende Mittel: So wird das Grauwasser nicht einfach abgeleitet, sondern wieder genutzt.

Die Nürnberger Kita ArcheMedes bietet Plätze als dreigruppiger Kindergarten und zweigruppige Kinderkrippe. Pädagogische Schwerpunkte sind u.a. eine bilinguale Früherziehung als auch eine Förderung hochbegabter Kinder. Allen Kindern bietet die Kita eine attraktive Vielfalt an Unterrichtsmöglichkeiten und Kommunikationsformen.

Steckbrief:
Kindertagesstätte in Nürnberg

Objekt:Kindertagesstätte
Strasse:Zerzabelshofstr. 100
Ort:90480 Nürnberg
Baujahr:01.09.2013
Beteiligte Unternehmen:HAGEN Planer und Architekten BDA
Anwendung:Heizen
Wärmequellen:Grundwasser
Technik:Wasser-Wasser-Wärmepumpe
Quelle:HAGEN Planer und Architekten BDA
Projekt vorschlagen

Sie heizen mit einer Wärmepumpe?

Stellen Sie hier anderen Interessierten Ihr Projekt vor!