Köln-Rodenkirchen: Wohnkomplex mit Luft-Wasser-Absorptionswärmepumpen

Im Frühjahr 2015 hat die Genius Development GmbH aus Köln eine neue Wohnanlage in Köln-Rodenkirchen fertiggestellt. Die 45 Wohneinheiten wurden im KfW70-Standard ausgeführt. Für die energieeffiziente Wärme sorgen 2 Luft-Wasser-Absorptionswärmepumpen und 2 Gas-Brennwertgeräte, die außerhalb der Gebäudegruppe aufgebaut wurden.

Um den KfW70-Standard auch sicher zu erreichen, ist zusätzlich auf dem Dach eine Solarthermieanlage mit einer Kollektorfläche von 25 m2 und einer Neigung von 30 ° Richtung Süden aufgestellt worden. Dadurch wird der Bedarf an zusätzlicher Heizenergie deutlich reduziert. Außerdem wurde je ein Bad pro Wohnung mit einem elektrisch betriebenen Badheizkörper bestückt.

Durch eine kontrollierte Wohnraumlüftung mit einem dezentralen Lüftungsgerät inklusive Wärmerückgewinnung für jede Wohneinheit sollen Energieverluste, die durch den Anteil einer Fensterlüftung entstehen, minimiert werden.

Steckbrief:
Wohnkomplex mit 45 Wohneinheiten in Köln-Rodenkirchen

Objekt:Wohnkomplex mit 45 Wohneinheiten
Strasse:Eygelshovener Str. 2 - 12
Ort:50999 Köln-Rodenkirchen
Baujahr:01.03.2015
Beteiligte Unternehmen:Hoersch & Hennrich Architekten (Köln), ZWP Ingenieur-AG
Anwendung: Heizen
Wärmequellen: Luftwärme
Technik: Luft-Wasser-Wärmepumpe
Quelle:ZWP Ingenieur-AG
Projekt vorschlagen

Sie heizen mit einer Wärmepumpe?

Stellen Sie hier anderen Interessierten Ihr Projekt vor!