Blick auf das Gründerzentrum t.i.m.e. Port III in Bremerhaven (Foto: waermepumpe-regional.de)

Blick auf das Gründerzentrum t.i.m.e. Port III in Bremerhaven (Foto: waermepumpe-regional.de)

Bremerhaven: Gründerzentrum t.i.m.e.-Port III nutzt Geothermie

Das 2008 fertiggestellte 3. Gebäude des Gründerzentrums t.i.m.e.-Port III in Bremerhaven nutzt ein Wärmepumpensystem zur Kühlung und Beheizung des Gebäudes. Als Wärmetauscher wurden die Gründungspfähle "aktiviert".

Die Gründer- und Technologiezentren t.i.m.e Port liegen im Zentrum Bremerhavens am Neuen Hafen inmitten des Tourismusresorts Havenwelten. Der t.i.m.e. Port besteht aus drei eigenständigen Gebäuden, im Bereich Columbusstraße/Barkhausenstraße, die optimale Rahmenbedingungen für Unternehmen in ihren unterschiedlichsten Entwicklungsphasen bieten.

Das t.i.m.e Port III ist ein durch einen Mittelgang mit t.i.m.e Port II verbundenes modernes Bürogebäude in der Barkhausenstraße 2-4. Das 2008 fertiggestellte fünfstöckige Gebäude t.i.m.e Port III mit Blick auf das Hafenbecken, die Marina und die Havenwelten, bietet auf 2.300 m2 ein modernes Architekturkonzept mit innovativer, leistungsfähiger Infrastruktur und flexiblen Raumkonzepten.

Die ZWP Ingenieur-AG aus Köln hatte in der Planungsphase aufgrund der Hafenlage und einem sehr hohen Grundwasserspiegel die Nutzung oberflächennaher Geothermie empfohlen. Da auf Grund der Statik 20 Meter tiefe Gründungspfähle nötig wurden und das Hafenamt Einleitungsgebühren für Grundwasser verlangte, fiel die Entscheidung zugunsten aktivierter Gründungspfähle als Wärmequelle für die Wärmepumpe.

Steckbrief:
Gründer- und Technologiezentrum t.i.m.e Port III in Bremerhaven

Objekt: Gründer- und Technologiezentrum t.i.m.e Port III
Strasse: Barkhausenstraße 2-4
Ort: 27568 Bremerhaven
Baujahr: 02.08.2008
Beteiligte Unternehmen: bof Architekten, ZWP Ingenieur-AG
Anwendung: Heizen & Kühlen
Wärmequellen: Erdwärme
Technik: Sole-Wasser-Wärmepumpe
Quelle: BIS Bremerhavener Gesellschaft für Investitionsförderung mbH
Projekt vorschlagen

Sie heizen mit einer Wärmepumpe?

Stellen Sie hier anderen Interessierten Ihr Projekt vor!