Hier stehen über 90 Quadratmeter Wohnfläche zur Verfügung, die sich auf einen großzügigen und offenen Wohn-, Ess- und Kochbereich, ein Schlaf- und ein Gästezimmer sowie das geräumige Wannenbad und Haustechnikraum verteilen. Foto: Bau GmbH Roth

Oberkrämer-Marwitz: Muster-Landhaus mit Sole-Wasser-Wärmepumpe ausgestattet

Bauherren, die bei ihrem Landhaus nicht auf das besondere Etwas verzichten möchten, steht mit diesem Entwurf, der als mit einer Wärmepumpe beheizt wird, eine attraktive Lösung zur Verfügung. Statt eines konventionellen Giebels bietet ein Erker nicht nur zusätzlichen Wohnraum auf zwei Etagen; seine großen Glasflächen sorgen auch für lichtdurchflutete Räume. Individuell geplant wurde die Hausvergrößerung auf insgesamt 165 Quadratmeter Wohnfläche, unter anderem sichtbar am eingeschossigen Anbau für das Gästezimmer im Erdgeschoss.

Elektrische Rollläden im Erdgeschoss sorgen für Einbruchschutz. Haustechnisch auf dem neuesten Stand sind beide Familien zudem mit einer Sole/Wasser-Wärmepumpe, die Ressourcen, Umwelt und den Haushaltsetat schont. Hier stehen über 90 Quadratmeter Wohnfläche zur Verfügung, die sich auf einen großzügigen und offenen Wohn-, Ess- und Kochbereich, ein Schlaf- und ein Gästezimmer sowie das geräumige Wannenbad und Haustechnikraum verteilen. Im Erker bietet eine zweiflüglige Terrassentür mit abgeflachter Schwelle barrierefreien Zugang ins Grüne.

Steckbrief

Ort:16727 Oberkrämer-Marwitz
Baujahr:01.06.2019
Beteiligte Unternehmen:Bau- GmbH Roth
Anwendung: Heizen
Wärmequellen:
Technik: Sole-Wasser-Wärmepumpe
Quelle:Bau- GmbH Roth
Projekt vorschlagen

Bildmaterial: Oberkrämer-Marwitz: Muster-Landhaus mit Sole-Wasser-Wärmepumpe ausgestattet

Sie heizen mit einer Wärmepumpe?

Stellen Sie hier anderen Interessierten Ihr Projekt vor!