Saarbrücken: Pharma-Großhandel kühlt mit Wärmepumpen

Bei der Sanierung der Lüftungsanlage des Pharmazeutischen Großhandels Sanacorp in Saarbrücken wurden 6 Gas-Wärmepumpen eingesetzt, die effizient Kälte- und Wärme (Kälteleistung: 510 kW / Heizleistung: 570 kW) bereitstellen. Besondere Herausforderung dieses Projekts war, die Wärmepumpen im laufenden Betrieb zu installieren, sodass jederzeit eine sachgerechte Lagerung der Medikamente möglich war.

Die Klimatisierung erfolgt über sechs YANMAR Gasmotorwärmepumpen im Zusammenspiel mit vier KKU RLT Kits. Zusätzlich wurden neun Umluft-Innengeräte verbaut, bei denen ein variabler Kältemittelmassenstrom als Energieträger zum Einsatz kommt, um Spitzenleistungen aufzufangen. Bei diesem System erfolgt das Aufheizen, Abkühlen und Entfeuchten direkt und ohne Zeitverlust. Über die verbauten RLT Kits wurden die YANMAR Gasmotorwärmepumpen an die bestehende zentrale Lüftungsanlage angeschlossen.

Steckbrief:
Pharmazeutischer Großhandel in Saarbrücken

Objekt: Pharmazeutischer Großhandel
Strasse: Theodor-Heuß-Straße 9
Ort: 66130 Saarbrücken
Leistung in kW: 570kw
Wärmepumpen-Hersteller: YANMAR
Anwendung: Heizen & Kühlen
Wärmequellen: Erdgas , Luftwärme
Technik: Gas-Wärmepumpe
Projekt vorschlagen

Entdecke alle Wärmepumpen in der Umgebung von Saarbrücken

Sie heizen mit einer Wärmepumpe?

Stellen Sie hier anderen Interessierten Ihr Projekt vor!