WAGO Communication Center in Minden (Foto: WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG)

WAGO Communication Center in Minden (Foto: WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG)

Minden: 53 Erdsonden klimatisieren WAGO Communication Center

Die WAGO-Gruppe, Anbieter von elektrischer Verbindungs- und Automatisierungstechnik, mit Stammsitz in Minden setzt auch in den eigenen Gebäuden auf Nachhaltigkeit: Das 2016 gebaute internationale Kunden- und Schulungszentrum "Communication Center" wird mit intelligenter Haustechnik gesteuert und mit umweltfreundlicher Heiztechnik, mit Erdsonden und Wärmepumpen, beheizt.

Das WAGO "Communication Center" vereint 250 moderne Arbeitsplätze und bietet Vortrags- und Workshopmöglichkeiten für Gruppen mit bis zu 400 Personen Das moderne Betriebsrestaurant mit Außenbereich setzt auf eine vielseitige und gesunde Ernährung mit regionalem Schwerpunkt und u.a. einer Nassmüllentsorgungsanlage. Große Vertriebsmeetings stehen ebenso auf der Agenda wie festliche Veranstaltungen und zahlreiche Kundenevents.

Von den sechs Geschossen des Kunden- und Schulungszentrums ist eines unterirdisch. Der Komplex wurde in Mischbauweise errichtet, das bedeutet, neben Halb- und Vollfertigteilen wurde auch Ortbeton verbaut.

Das gesamte Gebäude bietet ein ganzheitliches Konzept, das den Schwerpunkt auf das Thema Nachhaltigkeit legt: Modernste WAGO-Technik ermöglicht eine intelligente Raumklimatisierung, Beleuchtung und Kühlung. Die Lichtsteuerungssysteme berücksichtigen den Tageslichteinfall und passen die Beleuchtung an. Energieeffiziente und wartungsarme LED-Technik findet sich daher nicht nur in der großen Empfangshalle sondern u.a. auch in dem Betriebsrestaurant und in den Aufenthaltsbereichen.

Erdsonden und Wärmepumpen sorgen für Energieeffizienz und Ressourcenschonung: Für die neuen Gebäudeteile sollte die gesamte Klimatisierung monovalent mittels Oberflächennaher Geothermie erfolgen. Die Heizlast und die Kühllast wird daher über eine von Geowell erstellte Erdwärmeanlage mit 53 Bohrungen gedeckt. Die Erdwärmebohrungen sind jeweils 140 m tief und erbringen mit der Sole/Wasser-Wärmepumpe eine Heizleistung von 274 kW und eine Kühlleistung von 350 kW. Insgesamt wurde für die 7.420 Bohrmeter 19 Tage gebohrt.

Neben den Bohrarbeiten wurde von Geowell auch sämtliche Anbindearbeiten ausgeführt. Die in Niedersachsen bei großen Anlagen geforderte Überwachung der Geothermieanlage, wird durch das von der Firma Geowell konzipierte und erstellte Monitoring mit entsprechend erstellten Temperaturmesssonden erfüllt.

Steckbrief:
Neubau eines 6-geschossigen Kunden- und Schulungszentrums in Minden

Objekt: Neubau eines 6-geschossigen Kunden- und Schulungszentrums
Strasse: Hansastraße 27
Ort: 32423 Minden
Baujahr: 07.08.2015
Leistung in kW: 274kw
Beteiligte Unternehmen: Geowell Erdwärme GmbH & Co.KG, Kögel Bau GmbH & Co. KG, Scharkon Lichtkonzepte GmbH, WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG
Anwendung: Heizen & Kühlen
Wärmequellen: Erdwärme
Technik: Sole-Wasser-Wärmepumpe
Quelle: WAGO
Projekt vorschlagen

Entdecke alle Wärmepumpen in der Umgebung von Minden

Sie heizen mit einer Wärmepumpe?

Stellen Sie hier anderen Interessierten Ihr Projekt vor!