(Foto: waermepumpe-regional.de)

(Foto: waermepumpe-regional.de)

Mannheimer Umweltpreis ehrt Einfamilienhaus in der Gartenstadt

Beim Umweltpreis der Stadt Mannheim 2013 „Bauen für die Zukunft“ wurden innovative Neubau- und Sanierungsprojekte ausgezeichnet, die sich durch maximale Energieeffizienz, einen hohen CO2-Minderungseffekt sowie durch die Nutzung erneuerbarer Energien hervortun. Ein prämiertes Projekt war das Einfamilienhaus im Lina-Kahl-Weg, das u.a. eine Wärmepumpe zum Heizen nutzt.

Das Einfamilienhaus in Mannheim-Gartenstadt konnte als erstes Projekt die Bestätigung der Stadt Mannheim über die Erfüllung der klimaökologischen Standards für das Neubaugebiet "Beim Hochwald" erhalten. Eine PV-Anlage erzeugt Solarstrom und eine Wärmepumpe umweltfreundliche Heizenergie. Mit der Planung und Ausführung als Passivhaus wird der für das Gebiet geforderte Effizienzstandard von EnEV um 45% weit unterschritten.

Mit dem Passivhaus in Massivbauweise werden Nachhaltigkeitsaspekte wie schonender Einsatz von Material, langlebige Konstruktionen, Vermeidung von Verbundstoffen und der Einsatz gut recycelbarer Materialien verfolgt. Daher wurden für die Gebäudehülle Porenbetondämmplatten und Porenbetonstein gewählt.

Bereits seit 1985 gibt es den Umweltpreis der Stadt Mannheim, der mittlerweile gelebte Tradition ist. Zur Tradition gehört auch der Wandel und so erhielt der Umweltpreis der Stadt Mannheim 2013 zum ersten Mal einen Themenschwerpunkt und zeichnet seitdem abwechselnd Projekte mit Vorbildcharakter in den Bereichen Umwelt-, Klima- und Naturschutz aus.

Steckbrief:
Einfamilienhaus in Mannheim-Gartenstadt

Objekt: Einfamilienhaus
Ort: Mannheim-Gartenstadt
Baujahr: 2014
Beteiligte Unternehmen: Naumer Architekten
Anwendung: Heizen
Wärmequellen: Luftwärme
Technik: Luft-Wasser-Wärmepumpe
Quelle: "2013 Mannheim Umweltpreis" Stadt Mannheim Dezernat V Bürgerservice, Umwelt, Technische Betriebe
Projekt vorschlagen

Bildmaterial: Mannheimer Umweltpreis ehrt Einfamilienhaus in der Gartenstadt

Sie heizen mit einer Wärmepumpe?

Stellen Sie hier anderen Interessierten Ihr Projekt vor!