Leipzig: Sanierte Altbauwohnungen werden durch Wärmepumpe versorgt

Das „Graphische Viertel“ ist momentan der Hotspot in Leipzig. Viele Altbauwohnungen wurden aufwändig renoviert und saniert. Die umfassende Sanierung hat die Eleganz dieser besonderen Brauerei-Architektur wieder voll zur Geltung gebracht. Unter anderem wurden Wärmepumpen zur effizienten Energiegewinnung eingebaut. So auch in der Egelstraße 10.

Energieeffizienz durch Grundwasser-Wärmepumpe: Gerade im Zeitalter erheblich gestiegener Energiekosten hält eine Grundwasserwärmepumpe die Kosten für Heizung und Warmwasserbereitung konstant auf erheblich geringerem Preisniveau als Gas- oder Ölheizungen.

Diese umweltschonende Energiegewinnung schont also den Geldbeutel und stellt damit einen großen Wettbewerbsvorteil dar. Dies schafft Freiraum für künftig mögliche Mietsteigerungen. Passive Kühlung: Mit der gleichen Technik können in der Liegenschaft alle Räume über das System der Fußbodenheizung gekühlt werden.

Das System macht sich hierbei den Temperaturunterschied zwischen Umgebungstemperatur und der Temperatur im Erdreich zunutze. Das Erdreich ist in größeren Tiefen im Sommer deutlich kälter als die Umgebungstemperatur.

Steckbrief:
Saniertes Mehrfamilienhaus in Leipzig Zentrum-Ost

Objekt:Saniertes Mehrfamilienhaus
Strasse:Egelstraße 10
Ort:04103 Leipzig Zentrum-Ost
Anwendung:Heizen
Wärmequellen:Grundwasser
Technik:Wasser-Wasser-Wärmepumpe
Projekt vorschlagen

Entdecke alle Wärmepumpen in der Umgebung von Leipzig Zentrum-Ost

Sie heizen mit einer Wärmepumpe?

Stellen Sie hier anderen Interessierten Ihr Projekt vor!