Koblenz: Wärmepumpen sorgen für Wärme und Kälte

In allen neuen Praxisräumen des Strahlentherapiezentrums am Kemperhof in Koblenz ist eine Fußbodenheizung mit Einzelraumregelung eingebaut. Das Gebäude mit einer beheizten Fläche von 980 Quadratmetern verfügt über eine Lüftungsanlage zum Be- und Entlüften der Bunker und verschiedener Praxisräume im Erdgeschoss. Die Zuluft wird durch ein Heizregister vorgewärmt und im Bedarfsfall mittels eines Kühlregisters gekühlt. Die Luftfeuchtigkeit wird durch einen Dampfbefeuchter reguliert.

Um seit 2014 die Lüftung wirtschaftlich mit der Sole/Wasser-Wärmepumpe (gespeist aus der Erde) zu betreiben, ist der Heizungswärmetauscher auf eine Temperatur von 50/40°C ausgelegt. Das Kühlregister arbeitet mit einer Temperatur von 6/12°C. Durch den Einbau der drei Wärmepumpen (Nibe F1330-60) mit insgesamt sechs Leistungsstufen, kann die Heiz- bzw. Kühllast in kleinen Schritten dem tatsächlichen Bedarf angepasst werden. Die Wärmepumpe hat eine Heizleistung von 207 kW.

Dieses auf maximale Effizienz ausgelegte, sehr flexible System erfordert auch vom Installateur ein hohes Maß an Präzision bei der Planung und Ausführung. Bernd Wagner, Geschäftsführer des Anlagenbauers Wagner Gebäudesystemtechnik GmbH, betont, dass dieser Aufwand auch messbare Ergebnisse liefert: „Die höheren Investitionskosten gegenüber einer vergleichbaren Brennwertlösung haben sich binnen acht Jahren amortisiert, indem die Betriebskosten um mehr als die Hälfte gesunken sind.“ Zusätzlich ergebe sich ein ökologischer Nutzen, erläutert Wagner: „Der CO2-Ausstoß des Zentrums wird durch die Anlage jährlich um rund 36 Tonnen reduziert.“

Steckbrief:
Praxisgebäude in Koblenz

Objekt:Praxisgebäude
Strasse:Koblenzer Str. 163
Ort:56073 Koblenz
Baujahr:01.06.2014
Leistung in kW:207kw
Wärmepumpen-Hersteller:Nibe Systemtechnik GmbH
Beteiligte Unternehmen:Installateur: Elektroanlagenbau Wagner GmbH, Planung: Elektroanlagenbau Wagner GmbH, Bohrfirma: WBotech GmbH
Anwendung:Heizen & Kühlen
Wärmequellen:Luftwärme
Wärmequellen:Erdwärme
Technik:Sole-Wasser-Wärmepumpe
Quelle:Bundesverband Wärmepumpe
Projekt vorschlagen

Entdecke alle Wärmepumpen in der Umgebung von Koblenz

Sie heizen mit einer Wärmepumpe?

Stellen Sie hier anderen Interessierten Ihr Projekt vor!