Center of Motion heizt und kühlt mit Erdwärme-Wärmepumpe

Beim Neubau des Bürogebäudes “Center of Motion” 2014 im Koblenzer Gewerbegebiet Metternich II, Firmensitz des Unternehmens GOLDBECK, wurde auf Erdwärme gebaut: Mittels Erdsonden und einer Tandem-Sole-Wasser-Wärmepumpe mit aktiver Kühlfunktion HCS-PNX-128/2T von Hautec werden so rund 82 Kilowatt Heizleistung (Kühlleistung 162 kW) erzeugt, die die beiden Bürogebäude umweltfreundlich beheizen und kühlen.

Der moderne Bürokomplex mit einer Fläche von rund 4800 m2 wurde im Green-Building-Standard gebaut. Als „grünes Gebäude“ wird ein Gebäude bezeichnet, das unter dem Leitgedanken der Nachhaltigkeit hinsichtlich des gesamten Lebenszyklus eines Gebäudes konzipiert wird. Im Falle des Koblenzer Bürogebäudes “Center of Motion” kommen daher neben dem Einsatz der Erdwärme zum Heizen und Kühlen noch eine Vielzahl weiterer haus- und bautechnischer Effizienztechniken zum Einsatz.

Steckbrief:
Bürogebäude als Green Building in Koblenz

Objekt: Bürogebäude als Green Building
Strasse: Im Metternicher Feld 42
Ort: 56072 Koblenz
Baujahr: 01.08.2014
Leistung in kW: 82kw
Wärmepumpen-Hersteller: Hautec
Anwendung: Heizen & Kühlen
Wärmequellen: Erdwärmesonden
Technik: Sole-Wasser-Wärmepumpe
Projekt vorschlagen

Entdecke alle Wärmepumpen in der Umgebung von Koblenz

Sie heizen mit einer Wärmepumpe?

Stellen Sie hier anderen Interessierten Ihr Projekt vor!