Luft-Luft-Wärmepumpe nutzt Abwärme bei SKS Welding Systems

Das Unternehmen SKS Welding Systems, Hersteller der MIG/MAG-Schweißbrennerserie und Schweißmaschinen, konnte sich am 14. Januar 2013 im Rathaus Kaiserslautern den ersten Platz im Rahmen des 7. ÖKOPROFIT-Workshops sichern. SKS Welding investierte 395.000 Euro in ein Heizungssystem, bei dem die Abwärme seiner Produktionsmaschinen mittels Luft-Luft-Wärmepumpe genutzt wird.

ÖKOPROFIT (ÖKOlogisches PROjekt Für Integrierte UmweltTechnik) ist ein Projekt der Stadt und des Landkreises Kaiserslautern, das mit Unterstützung der Kooperationspartner der Wirtschaftsförderung Kaiserslautern, der IHK Pfalz und der Handwerkskammer der Pfalz, Unternehmen in und um Kaiserslautern bei der Verbesserung des betrieblichen Umweltschutzes fördert. Bei ÖKOPROFIT werden (gemeinsam mit kompetenter externer Unterstützung durch die Beratungsgesellschaft Arqum) praxisnahe Maßnahmen erarbeitet und umgesetzt, mit denen die beteiligten Unternehmen die Umwelt entlasten und Geld sparen. ÖKOPROFIT® ist damit ein wichtiges Projekt der Lokalen Agenda 21.

Steckbrief:
Produktionsgebäude in Kaiserslautern

Objekt: Produktionsgebäude
Strasse: Marie-Curie-Straße 14
Ort: 67661 Kaiserslautern
Baujahr: 01.04.2012
Anwendung: Heizen
Wärmequellen: Abwärme (Abluft)
Technik: Luft-Luft-Wärmepumpe
Quelle: Stadt Kaiserslautern
Projekt vorschlagen

Entdecke alle Wärmepumpen in der Umgebung von Kaiserslautern

Sie heizen mit einer Wärmepumpe?

Stellen Sie hier anderen Interessierten Ihr Projekt vor!