Bäderland-Schwimmbad an der Elbgaustraße in Hamburg-Eidelstedt (Foto: waermepumpe-regional.de)

Bäderland-Schwimmbad an der Elbgaustraße in Hamburg-Eidelstedt (Foto: waermepumpe-regional.de)

Schwimmbad Elbgaustraße nutzt Wärmerückgewinnung mit Wärmepumpe

Das Hamburger Bäderland Regionalbad Elbgaustraße, eröffnet 1975, ist äußerlich ein wenig in die Jahre gekommen. Innerlich funktioniert es jedoch mit modernster Technik: Ein Kreuzstromwärmetauscher und eine Wärmepumpe sorgen innerhalb des zentralen Lüftungsgerätes für eine effiziente Wärmerückgewinnung der erzeugten Heizwärme des Mehrzweck- und Nichtschwimmerbeckens.

Der Kreuzstromwärmetauscher sorgt für die Anwärmung der eingehenden Frischluft von außen mit Wärme der ausgehenden, verbrauchten Luft des Schwimmbades. Sol gelangt warme Frischluft in die Halle. Weitere Wärme der Abluft wird mit einer Luft-Wärmepumpe auf das Heizungs- bzw. Brauchwasser zum Duschen etc. übertragen. So wird die erzeugte Wärme besonders effizient genutzt, indem besonders wenig Wärme nach draußen an die Umwelt abgegeben wird.

Mit dem effizienten Lüftungsgerät in Verbindung mit dem Anlagenmanagement konnte der Energiebedarf der Lüftungsanlage „Schwimmhallen“ deutlich um rund 40 % gesenkt werden. Dank Wärmerückgewinnung mit Kreuzstromwärmetauscher und Wärmepumpe erzielt die Bäderland Hamburg GmbH im Regionalbad Elbgaustraße eine Energieeinsparung von pro Jahr 500 MWh, die eingesparten Betriebskosten belaufen sich auf rund 21.000 € pro Jahr. Insgesamt spart die Wärmerückgewinnung mit Wärmepumpe CO2 –Emissionen von 86 Tonnen pro Jahr ein.

Steckbrief:
Schwimmhalle mit Mehrzweckbecken, Sprunganlage und Nichtschwimmerbecken in Hamburg-Eidelstedt

Objekt: Schwimmhalle mit Mehrzweckbecken, Sprunganlage und Nichtschwimmerbecken
Strasse: Elbgaustraße 110
Ort: 22523 Hamburg-Eidelstedt
Beteiligte Unternehmen: Unternehmen für Ressourcenschutz
Anwendung: Heizen
Wärmequellen: Abwärme (Abluft)
Technik: Abluft-Wärmepumpe
Projekt vorschlagen

Entdecke alle Wärmepumpen in der Umgebung von Hamburg-Eidelstedt

Sie heizen mit einer Wärmepumpe?

Stellen Sie hier anderen Interessierten Ihr Projekt vor!