IBA-Softhouse: Twister-Fassade versorgt Wärmepumpe

Das IBA Softhouse Am Inselpark 5 in Hamburg-Wilhelmsburg ist ein Vier-Familien-Wohnhaus, das durch seine weithin sichtbare Textilfassade auffällt. Die aus "Twistern" bestehende Fassade richtet sich selbstständig nach dem für die Solarstromerzeugung optimalen Einstrahlungswinkel aus.

Das Vollholz-Gebäude selbst ist vertikal unterteilt – die familienfreundlichen Wohneinheiten mit eigenem Garten erstrecken sich jeweils über drei Etagen. Die Einheiten sind als Reihenhäuser mit Garten konzipiert und erstrecken sich mit einer Gesamtfläche von 180 m2 über drei Geschosse.

Entlang der weitgehend verglasten Südseite des Gebäudes wurde eine flexible, dynamische Textilfassade aus 32 beweglichen Lamellen installiert. Dieser sogenannte Twister reagiert auf den Stand der Sonne ähnlich wie eine Blume, die sich dem Sonnenlicht zuwendet. Dabei drehen sich die Lamellen um die eigene Achse und folgen dem Sonnenverlauf. Im Sommer dienen die Elemente als Schattenspender, im Winter als eine Art thermische Pufferzone, die die Energieverluste der Glasfassade reduziert.

Jede der vier Einheiten besitzt einen Technikraum im hinteren Teil der zugehörigen Garage mit kompakter Erdreich-Wärmepumpe inklusive Pufferspeicher, Warmwasser-Speicher sowie Lüftungsgerät mit Wärmerückgewinnung für die komfortable, energieeffiziente kontrollierte Be- und Entlüftung der Wohnungen.

Die kompakte Sole-Wasser-Wärmepumpe WPC 7 von Stiebel Eltron wird zum Heizen und zur Warmwasserbereitung eingesetzt. Eine LWZ 170-370 wird zur kontrollierten Wohnungslüftung mit Wärmerückgewinnung genutzt.

Wärmepumpen-Projekt von
Stiebel Eltron



Steckbrief:
Reihenhaus im Passivhausstandard in Hamburg-Wilhelmsburg

Objekt: Reihenhaus im Passivhausstandard
Strasse: Am Inselpark 5
Ort: 21109 Hamburg-Wilhelmsburg
Baujahr: 01.03.2013
Wärmepumpen-Hersteller: Stiebel Eltron WPC 7
Beteiligte Unternehmen: Kennedy & Violich Architecture (Boston), Knippers Helbig (New York/Stuttgart), Holzbau Merkle (Bissingen), Happold Ingenieurbüro (Berlin), Global Solar Energy (Tucson)
Anwendung: Heizen
Wärmequellen: Erdwärme
Technik: Sole-Wasser-Wärmepumpe
Quelle: energie-experten.org
Projekt vorschlagen

Entdecke alle Wärmepumpen in der Umgebung von Hamburg-Wilhelmsburg

Sie heizen mit einer Wärmepumpe?

Stellen Sie hier anderen Interessierten Ihr Projekt vor!