Die BTG Hamburg Büros und Lagerhalle werden mit 2 Erdwärmepumpen beheizt und gekühlt. (Foto: waermepumpe-regional.de)

Die BTG Hamburg Büros und Lagerhalle werden mit 2 Erdwärmepumpen beheizt und gekühlt. (Foto: waermepumpe-regional.de)

Hamburg-Veddel: Logistikzentrum heizt und kühlt mit Erdwärme

Die BTG Hamburg ist am 01.01.2013 in die von der Hamburg Port Authority gebaute, DGNB zertifizierte Logistikimmobilie auf der Hamburger Veddel eingezogen. Die Wärme- und Kälteversorgung wird über zwei Erdwärmepumpen mit -sonden realisiert. Nicht zuletzt wegen der Erdwärme-Nutzung, erhielten das Büro und Lagerhalle das DGNB Zertifikat in Gold.

Die 850 m2 Bürofläche und die 5044 m2 Lagernutzfläche (bei einer Halleninnenhöhe von 10,5 m UKB) wurden mit einer hochwärmedämmenden Fassadenkonstruktion der Halle und in Passivbauweise des Bürogebäudes mit Dreifachverglasung errichtet.

Zur Heizung und Kühlung der Büroräume wird eine Betonkernaktivierung eingesetzt, die mit einer Erdwärmeheizanlage gekoppelt ist. Im Sommer wird die „Erdwärme“ dann zum Kühlen und im Winter zum Heizen per Wärmepumpe eingesetzt.

Zum Einsatz kommen zwei Sole/Wasser-Wärmepumpen von Weishaupt, die WWP S30 IR (Heizleistung: 28,6 kW, Kühlleistung: 21,1 kW) und die WWP S11 IH (Heizleistung 11,2 kW, Kühlleistung: 8,8 kW). Insgesamt wird in der Veddeler Logistikimmobilie eine Heizleistung von 39,72 kW und eine Kühlleistung von 29,9 kW abgedeckt.

Steckbrief:
Logistikimmobilie mit Büros und Lagerhalle in Hamburg-Veddel

Objekt: Logistikimmobilie mit Büros und Lagerhalle
Strasse: Peutestraße 16
Ort: 20539 Hamburg-Veddel
Baujahr: 01.01.2013
Leistung in kW: 39kw
Wärmepumpen-Hersteller: Weishaupt WWP S30 IR und WWP S11 IH
Beteiligte Unternehmen: Ing.-Büro HSGP (Planung), Baugrund Süd Gesellschaft für Geothermie mbH (Bohrfirma), Lengemann & Eggers GmbH (Installateur)
Anwendung: Heizen & Kühlen
Wärmequellen: Erdwärmesonden
Technik: Sole-Wasser-Wärmepumpe
Quelle: BTG Hamburg
Projekt vorschlagen

Entdecke alle Wärmepumpen in der Umgebung von Hamburg-Veddel

Sie heizen mit einer Wärmepumpe?

Stellen Sie hier anderen Interessierten Ihr Projekt vor!