Eine kontrollierte Be- und Entlüftungsanlage sowie die Sole-Wasser-Wärmepumpe helfen, die Betriebskosten langfristig niedrig zu halten. Foto: Roth

Eine kontrollierte Be- und Entlüftungsanlage sowie die Sole-Wasser-Wärmepumpe helfen, die Betriebskosten langfristig niedrig zu halten. Foto: Roth

Hamburg: Stadtvilla-Besitzer setzen auf Wärmepumpe

In Reinbek, nur wenige Kilometer hinter der Stadtgrenze von Hamburg, hat im Mai 2013 Massivhaus Hamburg eine moderne Stadtvilla errichtet, die mit einer Wärmepumpe ausgestattet ist. Die Villa „Lugana“ bietet ihren Bewohnern auf zwei Vollgeschossen mehr als 150 Quadratmeter Fläche zum Leben und Wohlfühlen. Eine kontrollierte Be- und Entlüftungsanlage sowie die Sole-Wasser-Wärmepumpe helfen, die Betriebskosten langfristig niedrig zu halten. Dank hervorragender Wärmedämmung und effizienter Haustechnik erreicht die Villa den begehrten Effizienzhausstandard KfW E 70.

Steckbrief:
Stadtvilla in Hamburg

Objekt: Stadtvilla
Strasse: Reinbeker Redder 57
Ort: 21031 Hamburg
Baujahr: 01.05.2013
Beteiligte Unternehmen: Roth
Anwendung: Heizen
Wärmequellen: Erdwärme
Technik: Sole-Wasser-Wärmepumpe
Quelle: Roth
Projekt vorschlagen

Bildmaterial: Hamburg: Stadtvilla-Besitzer setzen auf Wärmepumpe

Entdecke alle Wärmepumpen in der Umgebung von Hamburg

Sie heizen mit einer Wärmepumpe?

Stellen Sie hier anderen Interessierten Ihr Projekt vor!