Im Hamburger Stadtteil Poppenbüttel steht seit Februar 2016 ein Bungalow, der mit einer Sole-Wasser-Wärmepumpe beheizt wird. Foto: Roth

Im Hamburger Stadtteil Poppenbüttel steht seit Februar 2016 ein Bungalow, der mit einer Sole-Wasser-Wärmepumpe beheizt wird. Foto: Roth

Hamburg-Poppenbüttel: Bungalow wird durch Wärmepumpe beheizt

Nur einen Steinwurf vom Naturschutzgebiet Raakmoor entfernt erfüllte sich im Februar 2016 in Hamburg-Poppenbüttel ein Paar den Traum vom eigenen Haus – und zwar im Bungalow „Rerik“ von Roth-Massivhaus, das mit einer Wärmepumpe ausgestattet ist.

Auf 85 Quadratmetern Wohnfläche entstand ein kleines Raumwunder. Den Lebensmittelpunkt bildet der urban wirkende Wohn- und Essbereich mit offener Küche. Besonderes Ausstattungselement ist der in den Garten reichende Erker mit bodentiefen Fenstern. Kochinsel und Kamin sorgen für Wohlfühlatmosphäre. Zur Gartenseite liegt auch das Schlafzimmer. Große Fenster lassen viel Licht in den Ruhebereich. Besonders praktisch ist die angeschlossene Ankleide. Ein weiteres Zimmer kann von Besuch oder zum Arbeiten genutzt werden. Ein Bad mit Wanne und Dusche sowie ein Gäste-WC ergänzen das Raumangebot. Für umweltschonende Energienutzung und niedrige Betriebskosten sorgt eine Sole-Wasser-Wärmepumpe.

Steckbrief:
Bungalow in Hamburg-Poppenbuettel

Objekt: Bungalow
Ort: 22399 Hamburg-Poppenbuettel
Baujahr: 01.02.2016
Beteiligte Unternehmen: Roth
Anwendung: Heizen
Wärmequellen: Erdwärme
Technik: Sole-Wasser-Wärmepumpe
Quelle: Roth
Projekt vorschlagen

Bildmaterial: Hamburg-Poppenbüttel: Bungalow wird durch Wärmepumpe beheizt

Entdecke alle Wärmepumpen in der Umgebung von Hamburg-Poppenbuettel

Sie heizen mit einer Wärmepumpe?

Stellen Sie hier anderen Interessierten Ihr Projekt vor!