Der Aldi-Markt und die dadrüber liegenden Wohneinheiten werden mit dem Strom des BHKW per Power-to-Heat und Abluft-Wärmepumpen beheizt (Foto: waermepumpe-regional.de)

Der Aldi-Markt und die dadrüber liegenden Wohneinheiten werden mit dem Strom des BHKW per Power-to-Heat und Abluft-Wärmepumpen beheizt (Foto: waermepumpe-regional.de)

Hamburg-Ottensen: Aldi-Markt nutzt BHKW, Power-to-Heat und Abluft-Wärmepumpen

Die ursprüngliche Baulücke in der Bahrenfelder Straße 188 in Hamburg-Ottensen, auch damals bereits mit einem Aldi-Markt besetzt, wurde im Frühjahr und Sommer 2015 mit einem Gebäude bestehend aus 28 Wohneinheiten und 1 Gewerbeeinheit, dem neuen Aldi-Markt, geschlossen.

Das Wohn- und Gewerbeobjekt in Hamburg-Ottensen verfügt über eine innovative Haus- und Heizungstechnik: Neben einem Blockheizkraftwerk (BHKW) und einer im Keller integrierten Power-to-Heat-Anlage (Heizpatrone) sorgen Abluftwärmepumpe für die effiziente Rückgewinnung und Wiedereinspeisung der Abluftwärme in den Heizungskreislauf des Gebäudes in Hamburg-Ottensen.

Mit diesem System, das von Vattenfall geplant und umgesetzt wurde, wird eine Gesamtfläche von 3.068 m2 mit einem Wärmebedarf von 285 MWh versorgt. Die Leistung des BHKW beträgt 50 kWth und 22 kWel, die Leistung des Heizkessels, der einen Großteil des Wärmebedarfs in Spitzenlastzeiten deckt, beträgt 215 kWth. Für eine effizientere Energieausnutzung wurde zusätzlich Oskar-Pufferspeicher 1 x 2.000 l, 1 x 800 l und 1 x 200 l installiert.

Steckbrief:
Wohn- und Gewerbeobjekt in Hamburg-Ottensen

Objekt: Wohn- und Gewerbeobjekt
Strasse: Bahrenfelder Straße 188
Ort: 22765 Hamburg-Ottensen
Baujahr: 01.06.2015
Beteiligte Unternehmen: Vattenfall
Anwendung: Heizen
Wärmequellen: Abwärme (Abluft)
Technik: Abluft-Wärmepumpe
Projekt vorschlagen

Bildmaterial: Hamburg-Ottensen: Aldi-Markt nutzt BHKW, Power-to-Heat und Abluft-Wärmepumpen

Entdecke alle Wärmepumpen in der Umgebung von Hamburg-Ottensen

Sie heizen mit einer Wärmepumpe?

Stellen Sie hier anderen Interessierten Ihr Projekt vor!