Logistikunternehmen nutzt PV, BHKW und Wärmepumpe

Die Starke Möbeltransporte GmbH aus Gera in Thüringen, nutzt seit Längerem ein eigenes Blockheizkraftwerk, das Strom für den Eigenbedarf produziert, der Überschuss wird eingespeist.

Auf den Hallen des thüringischen Logistikunternehmens wurde eine rund 8.000 Quadratmeter große Photovoltaikanlage installiert, mit der auch Unternehmen versorgt werden, die sich auf dem Gelände der Starke Möbeltransporte eingemietet haben, darunter energieintensive Betriebe, wie eine Autolackiererei.

Außerdem arbeitet die Starke Möbeltransporte mit Batteriespeichern und einer Luftwärmepumpe über eigenen Strom. Ziel ist es, komplett autark zu werden. Die Anlage leistet in Spitzenzeiten 800 kW, so dass wir bis zu 80 Prozent des Stromes abgeben können. Selbst in den Wintermonaten erzielen wir noch 10 bis 20 Prozent Überschuss.

Steckbrief:
Logistikhallen in Gera

Objekt: Logistikhallen
Strasse: Leibnizstraße 74
Ort: 07548 Gera
Anwendung: Heizen
Wärmequellen: Luftwärme
Technik: Luft-Wasser-Wärmepumpe
Quelle: Starke Möbeltransporte GmbH
Projekt vorschlagen

Entdecke alle Wärmepumpen in der Umgebung von Gera

Sie heizen mit einer Wärmepumpe?

Stellen Sie hier anderen Interessierten Ihr Projekt vor!