(Copyright: Fertighaus WEISS)

(Copyright: Fertighaus WEISS)

Fellbach: Fertighaus WEISS setzt auf Luft-Wasser-Wärmepumpe

In der Musterhausausstellung Eigenheim und Garten in Fellbach hat der Fertighaushersteller Fertighaus WEISS im November 2019 sein neues Musterhaus RELAX eingeweiht. Das Herzstück der Haustechnik ist die Luft/Wasser-Wärmepumpe mit kontrollierter Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung (Tecalor THZ 504), die die Funktionen Heizen, Warmwasser und zentrale Lüftung mit Wärmerückgewinnung übernimmt. Dank der kompakten Größe dieser Luft-Wasser-Wärmepumpe konnte der Raumverbrauch durch den Technikraum begrenzt werden.

Smarte Haustechnik – entspannt in die Zukunft

Am Beispiel des Musterhauses RELAX in Fellbach veranschaulicht Fertighaus WEISS zudem, wie Smart-Home-Funktionen zur Verbesserung des Wohnkomforts und der Bedienungsfreundlichkeit eines Hauses beitragen können. Zum Einsatz kam die smarte Haussteuerung WEISS Home Solution in Verbindung mit einem Loxone-Miniserver.

Die Bewohner können bequem von jedem beliebigen Ort aus Funktionen wie das Licht, die Beschattung und Rollläden, die Heizung oder das Energiemanagement mit PV-Anlage und Stromspeicher bedienen – oder es dem Smart Home überlassen, selbständig für eine passende Beleuchtung und angenehme Temperatur zu sorgen. Die Steuerung erfolgt per App, Taster oder Wand-Touchscreen. Auch der Zugang zum Haus und das Sicherheitssystem sowie das Multiroom-Musiksystem können mit der WEISS Home Solution gesteuert werden.

Bautechnik und Energiekonzept

Das Musterhaus RELAX wurde als Effizienzhaus KfW 40 plus nach EnEV 2016 geplant und überzeugt durch einen niedrigen Endenergiebedarf von 34,0 kWh/m2a (Primärenergiebedarf tatsächlich: 37,0 kWh/m2a). Die über Jahrzehnte optimierte Bautechnik der Holzhäuser von Fertighaus WEISS in Kombination mit effizienter Haustechnik und einer Photovoltaikanlage (Jahresleistung rechnerisch 4.000 kWh) machen es zum Plusenergiehaus. Ein wichtiger Bestandteil des effizienten Energiekonzeptes ist die Dämmung des Holzfertighauses.

Die Außenwände (U-Wert: 0,137 W/m2K) bestehen aus einer Holzrahmenkonstruktion, die für beste Dämmeigenschaften und Energiespareffekte durch eine 120 mm dicke Holzfaserdämmplatte ergänzt wird. Verbaut wurden im Musterhaus RELAX Fenster mit Dreifachverglasung, die bei Fertighaus WEISS zur Standardausstattung gehört. Auch mit Blick in die Zukunft und auf steigende Energiekosten können Bauherren daher entspannt bleiben.

Ökologische und nachhaltige Bauweise

Holz ist als ökologischer und nachwachsender Rohstoff beliebter denn je und auch der Hauptbaustoff des WEISS-Musterhauses RELAX. Dort wurden Wände, Decken und Dach aus Holz gefertigt, das aus zertifiziert nachhaltiger Waldbewirtschaftung stammt (PEFC und FSC) und von lokalen Lieferanten bezogen wird. Holz hilft nicht nur dabei, Energie zu sparen und Häuser optimal zu dämmen, sondern sorgt überdies für ein angenehmes und, bei fachgemäßer Verarbeitung, wohngesünderes Raumklima.

Zusätzlich wurden in relevanten Bereichen ausschließlich nach hohen Standards geprüfte Baumaterialien eingesetzt. Die Raumluftqualität des Musterhauses RELAX wird nach Baufertigstellung im Rahmen einer standardisierten Messung durch das Sentinel Haus Institut (SHI) überprüft. So können sich gesundheitsbewusste Bauherren und Allergiker über ein angenehmes, wohngesünderes Raumklima freuen.

Steckbrief:
Einfamilien-Musterhaus als Effizienzhaus KfW 40 plus nach EnEV 2016 in Fellbach

Objekt: Einfamilien-Musterhaus als Effizienzhaus KfW 40 plus nach EnEV 2016
Strasse: Höhenstraße 21
Ort: 70736 Fellbach
Baujahr: 15.11.2019
Wärmepumpen-Hersteller: Tecalor
Anwendung: Heizen
Wärmequellen: Luftwärme
Technik: Luft-Wasser-Wärmepumpe
Quelle: Fertighaus WEISS
Projekt vorschlagen

Sie heizen mit einer Wärmepumpe?

Stellen Sie hier anderen Interessierten Ihr Projekt vor!