Solaranlage auf dem Geschäftsgebäude der Dernbacher Firma. Foto: KLAR.energie

Solaranlage auf dem Geschäftsgebäude der Dernbacher Firma. Foto: KLAR.energie

Dernbach: Unternehmen ist dank Wärmepumpe auf einem guten Weg

Die Firma KLAR.energie aus Dernbach, die von den Brüdern Diethelm und Wolfgang Klar geführt wird, setzt nicht nur auf die Geschäftsidee „energie-autarke Gebäude“, sondern geht beim eigenen Gebäude mit gutem Vorbild voran. Das Brüderpaar setzt seit April 2015 bei der Energiegewinnung auf eine Wärmepumpe. „Mit der Sonne fängt alles an. Das Leben, der Tag und auch unser Projekt“, fasst Firmen-Inhaber Diethelm Klar begeistert zusammen, wenn er von den Ursprüngen seines Vorhabens berichtet.

„Lasst uns die Sonne in unser Unternehmen holen“, gab er als Credo aus. Das war vor zwei Jahren. Seitdem verfolgt er konsequent das Ziel, seinen mittelständischen Betrieb, einen Vertrieb von Spezialfolien im Westerwald, energie-autark zu machen. Ein besonderes Augenmerk der Brüder Klar war neben der Produktion und Speicherung von Strom auch die Eigennutzung der Energie im Betrieb. So wurden schnell die größten Stromverbraucher im Haus ausfindig gemacht und – wie z.B. bei der Beleuchtung, die in weiten Teilen durch LED-Leuchtmittel ersetzt wurde – effizienter gestaltet. Auch die Heizung wurde kritisch hinterfragt und letztlich durch eine Luft-Wärmepumpe ersetzt, deren Betrieb nun ebenfalls mit dem selbst produzierten Strom unterstützt wird.

Steckbrief:
Geschäftsgebäude in Dernbach

Objekt: Geschäftsgebäude
Strasse: Ebernhahner Str. 22
Ort: 56428 Dernbach
Baujahr: 01.04.2015
Beteiligte Unternehmen: KLAR.energie
Anwendung: Heizen
Wärmequellen: Luftwärme
Technik: Luft-Wasser-Wärmepumpe
Quelle: KLAR.energie
Projekt vorschlagen

Bildmaterial: Dernbach: Unternehmen ist dank Wärmepumpe auf einem guten Weg

Entdecke alle Wärmepumpen in der Umgebung von Dernbach

Sie heizen mit einer Wärmepumpe?

Stellen Sie hier anderen Interessierten Ihr Projekt vor!