Die Stadtvilla wurde im Jahr 2018 in der Nähe von Berlin errichtet. Foto: Roth

Die Stadtvilla wurde im Jahr 2018 in der Nähe von Berlin errichtet. Foto: Roth

Dallgow-Döberitz: Stadtvilla wird mit Luft-Wasser-Wärmepumpe beheizt

Kaum ein Baustil verbindet Klarheit und noble Eleganz so mit mediterranem Flair wie die Villenarchitektur. In Dallgow-Döberitz hat jetzt ein Hausbesitzer dieses Wohngefühl umgesetzt. Hier erfüllte Roth-Massivhaus den Wohntraum einer Bauherrenfamilie – mit einer Stadtvilla Verona, die von einer Wärmepumpe mit Wärme versorgt wird.

Die zweigeschossige Villa bezaubert mit einer hellen Putzfassade, die von andersfarbigen Faschen und Laibungen angenehm akzentuiert wird. Individuell nach Bauherrenwünschen geplant, besitzt das Domizil gleich zwei Erker. Der über beide Etagen reichende Eingangserker mit vorgezogener Überdachung schützt vor Wind und Wetter. Auf der Gartenseite unterstreicht ein weiterer Erker die besondere Ausstrahlung der Villa.

Die angeschlossene Terrassenüberdeckung verlängert die Nutzung des Freisitzes über den Sommer hinaus und schützt vor neugierigen Blicken. Umweltschonend und effizient beheizt wird die Stadtvilla Verona mit einer Luft-Wasser-Wärmepumpe. Damit kein Quäntchen Energie verloren geht, entschieden sich die Bauherren für eine Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung – inklusive gesunder und allergenarmer Raumluft.

Steckbrief:
Stadtvilla in Dallgow-Döberitz

Objekt: Stadtvilla
Ort: Dallgow-Döberitz
Baujahr: 2018
Beteiligte Unternehmen: Roth
Anwendung: Heizen
Wärmequellen: Luftwärme
Technik: Luft-Wasser-Wärmepumpe
Quelle: Roth
Projekt vorschlagen

Bildmaterial: Dallgow-Döberitz: Stadtvilla wird mit Luft-Wasser-Wärmepumpe beheizt

Sie heizen mit einer Wärmepumpe?

Stellen Sie hier anderen Interessierten Ihr Projekt vor!