(Foto: waermepumpe-regional.de)

(Foto: waermepumpe-regional.de)

Bad Kissinger dm-Markt heizt und kühlt mit Luft-Luft-Wärmepumpe

Am Donnerstag, den 09.10.2014, wurde in Bad Kissingen an der Hartmannstraße ein neuer dm-Markt eröffnet. Eine Luft-Luft-Wärmepumpe mit Wärmerückgewinnung sorgt für wohlige Wärme im Winter und für kühle Köpfe im Sommer. Ihr Einsatz senkt den Stromverbrauch im Bad Kissinger Drogeriemarkt und schont das Klima. Da nur ein geringer Stromeinsatz nötig wird und ein Großteil Umweltwärme, in diesem Fall Luft genutzt wird, wird nur vergleichsweise wenig CO2 freigesetzt.

Der dm-Drogeriemarkt setzt dabei auf die Luft-Luft-Wärmepumpe DAIKIN VRV mit Wärmerückgewinnung, die die Abwärme aus den Zonen mit Kühlbedarf in die mit Wärmebedarf verschiebt. Wärme und Kälte werden so nur jeweils da bereitgestellt wird, wo sie gewünscht ist. Dazu erfassen Raumfühler die Temperaturen in verschiedenen Zonen. Zudem tauscht die Lüftungsanlage das gesamte Luftvolumen zwei Mal pro Stunde aus, sodass jederzeit für ein angenehmes Klima gesorgt ist.

Die dm-Filiale ist neben der dm-Drogerie im Gewerbegebiet Garitz Süd bereits der zweite Markt in Bad Kissingen. Auf einer Fläche von knapp 700 m2 werden rund 12.500 Drogerieartikel angeboten.

Steckbrief:
Gewerbeimmobilie in Bad Kissingen

Objekt: Gewerbeimmobilie
Ort: Bad Kissingen
Baujahr: 2014
Wärmepumpen-Hersteller: DAIKIN VRV Luft-Luft-Wärmepumpe
Anwendung: Heizen & Kühlen
Wärmequellen: Luftwärme
Technik: Luft-Luft-Wärmepumpe
Quelle: Main Post
Projekt vorschlagen

Bildmaterial: Bad Kissinger dm-Markt heizt und kühlt mit Luft-Luft-Wärmepumpe

Sie heizen mit einer Wärmepumpe?

Stellen Sie hier anderen Interessierten Ihr Projekt vor!