Jugenderholungsdorf St. Peter-Ording setzte schon 1982 auf Erdwärme (Foto: waermepumpe-regional.de)

Jugenderholungsdorf St. Peter-Ording setzte schon 1982 auf Erdwärme (Foto: waermepumpe-regional.de)

Jugenderholungsdorf St. Peter-Ording setzte schon 1982 auf Erdwärme

Alternative Möglichkeiten zur Energiegewinnung waren im evangelischen Jugenderholungsdorf in St. Peter-Ording schon 1982 ein Thema. Zur zentralen Beheizung des Dorfes wurde eine Wärmepumpe mit Erdkollektoren angeschafft. Die rund 12 Grad Erdwärme werden dabei auf das für das im Erholungsdorf in St. Peter Ording gewünschte Temperaturniveau angehoben.

Die Erdwärme liefert so rund 3/4 Energie, der Rest wird per Strom geliefert. Dieser dient der Kompression des in der Wärmepumpe zirkulierenden Kühlmittels. Die Sole - ein Wasser-Glykolgemisch - transportiert die Erdwärme des Untergrundes in Sankt Peter Ording dann zum Wärmetauscher der Erdwärmepumpe. Dort wird die Wärme an das Kühlmittel abgegeben und lässt dieses Verdampfen. Das gasförmige Kältemittel wird dann komprimiert und es entstehen sehr hohe Temperaturen. Diese werden dann per Wärmetauscher an den Heizkreislauf im Jugenderholungsdorf in St. Peter Ording abgegeben. Das Kältmittel verflüssigt und entspannt sich nach der Wärmeabgabe und der Kreislauf beginnt von Neuem.

Das Ev. Jugenderholungsdorf St. Peter-Ording liegt direkt an der Nordseeküste und ist für Klassenfahrten, Jugendfreizeiten, Behindertenfahrten und Familienfreizeiten geeignet. Elf große und kleine Häuser mit 13 bis 75 Betten. Die Häuser haben Namen aus der Seefahrt und heißen z.B. Moby Dick, Kolumbus oder Hein Mück. Aufgrund des Klimas und der sauberen Luft ist das Jugenderholungsdorf auch für Allergiker besonders gesund.

Steckbrief:
Jugendherberge in St. Peter-Ording

Objekt: Jugendherberge
Strasse: Pestalozzistraße 54
Ort: 25826 St. Peter-Ording
Anwendung: Heizen
Wärmequellen: Erdwärme
Technik: Sole-Wasser-Wärmepumpe
Quelle: Ev. Jugenderholungsdorf St. Peter-Ording
Projekt vorschlagen

Entdecke alle Wärmepumpen in der Umgebung von St. Peter-Ording

Sie heizen mit einer Wärmepumpe?

Stellen Sie hier anderen Interessierten Ihr Projekt vor!