Projektdetails

Kita Kuddewörde energetisch auf neuestem Stand

In der Gemeinde Kuddewörde, einer sehr idyllischen und dörflich geprägten Gemeinde im Kreis Herzogtum Lauenburg in Schleswig-Holstein, wurde die Kita Kuddewörde in der Möllner Straße energetisch saniert. Zum Einsatz kommt jetzt eine Wärmepumpe, die die Außenluft als Wärmequelle nutzt, um umweltfreundlich Heizwärme und Wärme für die Brauchwasserbereitung zu produzieren.

Die Luft/Wasser-Wärmepumpe in der Kita in Kuddewörde wurde im Zuge des Ersatzbaus installiert. Hier wurden Raumzellen-Komplexe gekauft, bestehend aus 7 längsseitig koppelbaren Raumzellen. In diesen Raumzellen-Komplexen kommt jetzt als Austausch der vorhandenen Heizungsanlage eine effiziente Luft-Wärmepumpenanlage mit Warmwasseraufbereitung zum Einsatz. Gefördert wurde das Wärmepumpen-Projekt (Gesamtes Investitionsvolumen der Sanierung: 52.065 Euro) in Kuddewörde mit Mitteln des schleswig-holsteinischen Konjunkturpakets II, das schwerpunktmäßig die energetische Sanierung von öffentlichen Gebäuden wie Schulen und Kindergärten fördert.

Steckbrief

Strasse:Möllner Str. 3
Ort:22958 Kuddewörde
Anwendung: Heizen
Wärmequellen: Luftwärme
Technik: Luft-Wasser-Wärmepumpe
Projekt vorschlagen

Sie heizen mit einer Wärmepumpe?

Stellen Sie hier anderen Interessierten Ihr Projekt vor!