Projektdetails

Das Service-Center der GVB mitten im Herzen von Zwötzen. Foto: GVB

Gera-Zwötzen: Stahl-Glas-Bau mit Luft-Wasser-Wärmepumpe ausgestattet

Der freundlich gestaltete Stahl-Glas-Bau des Service-Centers an der Umsteigestelle Gera-Zwötzen in den Farben des GVB beherbergt einige kleine Läden und beschirmt mit seinem gläsernen Dach gleichzeitig die Bus- und Straßenbahnhaltestellen an den Längsseiten des Gebäudes.

Statt einer platzraubenden Wendeschleife ist hier ein lebendiger kleiner Platz entstanden. Hier kann man mit wenigen Schritten zwischen Bus und Bahn umsteigen, aber auch auf einladenden Holzsitzen Platz nehmen, ein paar Blumen kaufen oder bei einem Kaffee verweilen.

Die Gebäudetechnik entspricht den ökologischen Zielsetzungen des Geraer Verkehrsbetriebs: Fotovoltaik, Luft-Wasser-Wärmepumpe, Wärmedämmung, Regenwassernutzung. Die Module des Baus können neu zusammengesetzt und auch für andere Nutzungen verwendet werden.

Steckbrief

Strasse:Straße der Völkerfreundschaft
Ort:07551 Gera-Zwötzen
Baujahr:01.01.2008
Beteiligte Unternehmen:GVB
Anwendung: Heizen
Wärmequellen:
Technik: Luft-Wasser-Wärmepumpe
Quelle:GVB
Projekt vorschlagen

Bildmaterial: Gera-Zwötzen: Stahl-Glas-Bau mit Luft-Wasser-Wärmepumpe ausgestattet

Sie heizen mit einer Wärmepumpe?

Stellen Sie hier anderen Interessierten Ihr Projekt vor!